Schweizer Jugend forscht

Stiftung Schweizer forscht: 47. Nationaler Wettbewerb in Luzern

Luzern/Bern (ots) - Der 47. Nationale Wettbewerb der Stiftung Schweizer Jugend forscht findet vom 2. - 4. Mai 2013 an der Universität Luzern statt. 113 der talentiertesten Jugendliche aus der ganzen Schweiz werden sich untereinander messen und insgesamt 92 wissenschaftliche Projekte präsentieren - so viele wie noch nie! Zudem sind erstmals mehr Frauen als Männer am Wettbewerb vertreten.

Unter dem Wettbewerbsmotto «Mach mehr aus deinem Wissen» stellen 59 Jungforscherinnen und 54 Jungforscher während zwei Tagen ihre Projekte aus Natur-, Geistes- und Kulturwissenschaften an der Universität Luzern aus.

Im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung am Freitag, 3. Mai 2013 von 14:00 bis 17:00, können die Arbeiten aus Mittel- und Berufsfachschulen an der Universität Luzern besichtigt werden.

Das grosse Finale des Nationalen Wettbewerbs bildet die Prämierungsfeier am Samstag, 4. Mai 2013 von 08:30 bis 12:00 Uhr. Hier erfahren die Jungforschenden, wie die Fachjury die Projekte bewertet hat und wer von ihnen einen der insgesamt 25 Sonderpreise zugesprochen erhält, welche zu Teilnahmen an internationalen Projektwettbewerben in Europa, Asien, Südamerika oder den USA berechtigen.

Links:

Link zur Pressemappe:

http://de.sjf.ch/index.cfm?sef=1,2305,5,199,0,1,1

Schweizer Jugend forscht: www.sjf.ch

Kontakt:

Stefan Horisberger
Geschäftsführer Schweizer Jugend forscht
Tel.: +41/31/377'71'02
E-Mail: stefan.horisberger@sjf.ch

Katrin Suter-Burri
Projektleiterin Nationaler Wettbewerb
Tel.: +41/31/377'71'03
E-Mail: katrin.suter-burri@sjf.ch



Weitere Meldungen: Schweizer Jugend forscht

Das könnte Sie auch interessieren: