Ritz-Carlton Hotel Company

Von 70 auf 100: The Ritz-Carlton Hotel Company plant neue Hotels / Amerikanische Luxushotelgruppe wird bis 2011 rund einhundert Hotels und Resorts betreiben

Berlin (ots) - Mit Plänen für sieben neue Hotels nähert sich The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. dem Ziel, bis 2011 rund einhundert Hotels und Resorts in aller Welt zum Portfolio zu zählen. Zu den neuen Destinationen zählen Häuser im Gastland der diesjährigen ITB, der Dominikanischen Republik, sowie Tucson (Arizona), Los Angeles, Mexiko City, Abu Dhabi, Tampa Bay (Florida) und Kairo. Zurzeit führt The Ritz-Carlton 70 Hotels, bis Ende 2008 wird diese Zahl auf 77 durch die Eröffnungen in Guangzhou, Shenzhen, Sanya (alle in China), Turks and Caicos, Rancho Mirage (Palm Springs, Kalifornien), Dubai und Charlotte (North Carolina) ansteigen. Nordwestlich von Tucson, in Arizonas Sonora Wüste, eröffnet Ende 2009 The Ritz-Carlton, Dove Mountain and Residences. Rund 160 Millionen Dollar fließen allein in den Bau des 226 Zimmer großen Hotels mit drei Restaurants, 24 Villen, den sogenannten "Casitas", zwei Ballsälen und einem 1.700 Quadratmeter großen Spa. Weitere 60 Millionen Dollar werden in den von Jack Nicklaus gestalteten 18-Loch Golfplatz investiert, dessen erste neun Löcher mit der World Golf Championship Accenture Match Play im Februar 2009 gleich mit einem Weltklasse-Turnier eingeweiht werden. Das Design des Resorts besinnt sich auf die Landschaft mit den Naturparks Tortolita Preserve und Tortolita Mountain Park. Natürliche Elemente wie Steine aus der Umgebung, strohverputzte Wände, Lehmziegel und Tonfliesen greifen die faszinierende Wüstenwelt auf. Der Eigentumskomplex The Residences at The Dove Mountain wird nach Fertigstellung 300 Luxuseigentumswohnungen und -häuser umfassen. Die oberen Etagen eines 54-stöckigen Wolkenkratzers bilden das The Ritz-Carlton, Los Angeles mit 123 Zimmern. Das "All Club Hotel" - alle Zimmer haben Zugang zum The Ritz- Carlton Club mit großer Lounge - liegt in Downtown LA, inmitten des Sport und Entertainment Campus und eröffnet 2010. Das Staples Theater und das Grammy Museum liegen in unmittelbarer Nähe des modern gestalteten Luxushotels. Ein Swimmingpool auf dem Dach bietet unvergleichliche Rundum-Aussichten auf die Stadt und Südkalifornien. 224 Eigentumswohnungen mit ein bis drei Schlafzimmern und Hotelservice bilden The Residences at The Ritz-Carlton, Los Angeles. Wohnungsbesitzer haben uneingeschränkten Zugang in die zum Komplex gehörende Bibliothek, Fitness Center und Multiplex-Kino. Mit dem The Ritz-Carlton, Cap Cana geht Anfang 2010 das zehnte Ritz-Carlton Hotel in der Karibik an den Start. Das Resort ist Bestandteil einer rund eine Milliarde US Dollar umfangreichen Investition an der Ostspitze der Dominikanischen Republik, nur wenige Minuten vom internationalen Flughafen Punta Cana entfernt. Das 220 Zimmer große Resort schmiegt sich entlang des schönsten Teil des Juanillo Strandes. Das Design des Resorts wird durch die Karibik geprägt; in erster Linie kommen heimische Materialien zum Einsatz. Die Zimmer und Suiten sind Licht durchflutet und verfügen alle über Balkone, Terrassen und Aussichten auf den Ozean. Entspannung finden Resortgäste im über 1.600 Quadratmeter großen Spa oder auf einem der drei Jack Nicklaus Golfplätze. Wer mehr sucht als ein Hotelzimmer, der hat die Möglichkeit, eine der 194 Eigentumsresidenzen zu erwerben. Mit dem The Ritz-Carlton, Mexico City präsentiert sich das erste "Mixed-use Projekt" des Landes. Im kulturellen Herzen der Metropole an der Reforma Centro, direkt am Unabhängigkeitsdenkmal gelegen, öffnet Anfang 2010 das zweite Ritz-Carlton in Mexiko mit 170 Zimmern. In einem separaten Gebäude neben dem Hotel liegen 180 edel ausgestattete Eigentumswohnungen, deren Besitzer die Services des Hotels in Anspruch nehmen können. Das stilvoll und zeitgenössisch gestaltete Haus ist durch die zentrale Lage perfekt für Veranstaltungen aller Art sowie Hochzeiten. 1.200 Quadratmeter Veranstaltungsfläche, eine Shopping-Arkade, drei Restaurants sowie ein Swimmingpool, der eine gesamte Etage einnimmt, und der großzügige Spa bieten sowohl Touristen als auch Geschäftsreisenden höchste Annehmlichkeiten. Die Gästezimmer sind mit wandflächigen Fenstern ausgestattet und bieten teilweise Aussichten auf die grüne Lunge der Stadt, den Chapultepec Park. Das The Ritz-Carlton, Tampa Bay in der Suncoast Region ist bereits das zehnte Haus der Gruppe im Sonnenstaat Florida, wenn es 2011 eröffnet. Das 269 Zimmer große Haus, zu dem weiterhin der Komplex The Residences at The Ritz-Carlton, Tampa Bay mit 176 Luxuseigentumswohnungen gehört, liegt direkt am Wasser, rund acht Kilometer vom Flughafen Tampa International Airport entfernt. Zum umfangreichen Angebot gehören ein über 1.500 Quadratmeter großer Spa mit Bewegungsstudio, Außenpools und Whirlpools, Boutiquen, diverse Restaurants sowie ein Beach Club mit einem pitureskem Holzbohlensteg entlang der hoteleigenen Marina. Ab 2011 wird The Ritz-Carlton in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate vertreten sein. Das The Ritz-Carlton, Abu Dhabi ist dann auch das siebte Haus, das die Luxushotelgruppe im Nahen Osten betreibt. Das Hotel wird über 160 Gästezimmer, Suiten und Villen verfügen, die Mindestgröße der Standardzimmer beginnt bei 55 Quadratmetern. Architektonisch ist das The Ritz-Carlton, Abu Dhabi auf unterschiedlichen Ebenen in eine Gartenlandschaft eingebettet und erlaubt ungehinderte Aussichten auf das Meer zur einen und die Lagune zur anderen Seite. Die Anreise zum The Ritz-Carlton auf Coconut Island an der Südwestküste der Hauptinsel erfolgt über einen privaten zweispurigen Fahrdamm durch den Golf. Gäste können unter einer Vielzahl von Aktivitäten wie Fischen, motorisierter Wassersport, Schwimmen, Bootsausflüge, Tennis, Squash und vieles mehr wählen. Ein Spa mit Fitness Club und ein Ritz Kids Club runden das Angebot ab. Im Beisein des ägyptischen Premierministers Dr. Ahmed Nazif und des ägyptischen Ministers für Investitionen Dr. Mahmoud Mohi El Din unterzeichneten am 26. Januar 2008 Aly Abdel Aziz, Chairman Misr Hotels und Simon Cooper, Präsident und COO der The Ritz-Carlton Hotel Company einen "Letter of Intend" zur Umwandlung des The Nile Hilton in das The Nile Ritz-Carlton, Cairo. Mit dem neuen Betreibervertrag geht eine Renovierung des Gebäudes einher. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 70 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Zurzeit befinden sich über 30 Projekte weltweit in Entwicklung, darunter die diesjährigen Eröffnungen in Guangzhou (China), Turks & Caicos, Palm Springs. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis "Malcolm Baldrige National Quality Award" des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com . ots Originaltext: Ritz-Carlton Hotel Company Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Marion Schumacher The Ritz-Carlton Hotel Company Tel: +49-(0)30-33 777 6900 marion.schumacher@ritzcarlton.com

Das könnte Sie auch interessieren: