VISANA

Solide und finanziell gesund - die Visana im Geschäftsjahr 2002

Dank ausgewogener Prämien- und Anlagepolitik schreibt die Visana schwarze Zahlen.

    Bern (ots) - Das Geschäftsergebnis 2002 der Visana Krankenversicherung schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 900'000 Franken. Sowohl die Reservequote (21.8% der Nettoprämien) wie auch die Rückstellungen für unerledigte Versicherungsfälle (33.1%) unterstreichen die solide finanzielle Verfassung der Visana Krankenversicherung.

    Die Visana Versicherungen AG (Krankenzusatz-, Unfall- sowie
Hausrat- und Privathaftpflichtversicherungen) hat trotz
ausgebliebenen Börsenerträgen ein positives Geschäftsergebnis von
15.2 Mio. Franken realisiert. Das Eigenkapital erfüllt die
Anforderungen der Aufsichtsbehörde vollumfänglich.      

    Der Geschäfts- und Finanzbericht der Visana steht ab Anfang Mai zur Verfügung.

    Diese Medienmitteilung finden Sie ebenfalls unter: www.visana.ch

ots Originaltext: VISANA
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Urs Pfenninger
VISANA Unternehmenskommunikation
Direktwahl: +41/31/357'91'02
Fax: +41/31/357'96'32
E-Mail:urs.pfenninger@visana.ch
[ 008 ]



Weitere Meldungen: VISANA

Das könnte Sie auch interessieren: