Alurecycling IGORA

Erneut drei Schweizer Meister im Alurecycling

Querverweis: Die Bilder wurden durch Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet (Siehe auch www.photopress.ch)

Stadt Thun BE und die Gemeinden Bösingen FR und Buchs SG ausgezeichnet

    Zürich (ots) - Zum dritten Mal übergab IGORA, die gesamtschweizerische Recyclingorganisation für leere Aluverpackungen, den Prix-Alurecycling für Gemeinden/Städte und Abfallverbände. Mit dem Prix werden kommunale und städtische Organisationen ausgezeichnet, die sich in besonderem Masse für das Alurecycling engagieren.

    Von den über 100 eingegangenen Bewerbungen konnte Markus Tavernier, der Geschäftsleiter der IGORA, der Stadt Thun und den Gemeinden Bösingen und Buchs die Wandertrophäe übergeben.

    Die Stadt Thun rüstete die Alu-Sammelcontainer mit kleineren Einwurflöchern und mit Schlössern aus, damit die Aluverpackungen möglichst sortenrein in den Container kommen. Zusätzlich wird das gesammelte Aluminium wöchentlich von drei Personen des sozialen Einsatzprogrammes sortiert und gepresst. Die Gemeinde Bösingen setzt vor allem auf bequem zugängliche und saubere Sammelstellen. Für die Kleinsten erleichtert sogar eine gezimmerte Treppe den Zugang zum Einwurfloch zum Alu-Sammelbehälter. Zusätzlich wirbt man um die jugendlichen Sammler mit zahlreichen Mitteilungsblättern und mit den jährlich stattfindenden Frühlingsputzeten. In der Gemeinde Buchs wird der Informationsvermittlung an die Bevölkerung sowie der überregionalen Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden grosse Bedeutung beigemessen. Daraus entstand die Werdenberger Umweltputzete, bei der sich in Buchs an die 400 Personen beteiligten und an der auch recht viel Aluminium in die Wiederverwertung kam.

    Im Herbst 2003 kann IGORA bereits zur vierten Runde des Prix-Alurecyclings einladen.

    Die Bilder wurden durch Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet.

ots Originaltext: Alurecycling IGORA
ops Originalpicture: www.photopress.ch
Internet: www.newsaktuell.ch

Contact:
Markus Tavernier
Bellerivestrasse 26
8008 Zürich
Tel.         +41/1/387'50'10
Internet: http://www.igora.ch
[ 006 ]



Weitere Meldungen: Alurecycling IGORA

Das könnte Sie auch interessieren: