QVC Deutschland GmbH

Teleshopping-Sender setzt Expansionskurs fort
QVC investiert 11 Mio. Euro in Unternehmenszentrale

    Düsseldorf (ots) - "Erfolg braucht Platz. Unser starkes Wachstum und die damit einhergehende Steigerung der Mitarbeiterzahl führen zu einer weiteren Expansion am Standort Düsseldorf", gab Dr. Ulrich Flatten, CEO QVC Deutschland, heute anlässlich der Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau der Hauptverwaltung von QVC bekannt. 11 Mio. Euro investiert der erfolgreichste Teleshopping-Sender Deutschlands in das neue Verwaltungsgebäude. Die Bedeutung dieses Bauvorhabens für das Land Nordrhein Westfalen sowie für die Stadt Düsseldorf wurde durch Grußworte von Prof. Dr. Miriam Meckel, Staatssekretärin für Europa, Internationales und Medien beim Ministerpräsidenten des Landes NRW, und Joachim Erwin, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, unterstrichen.

    Nach Planungsstart im vergangenen September war im Januar mit dem Bau des Erweiterungsgebäudes der QVC Zentrale im Düsseldorfer Medienhafen begonnen worden. Der vierstöckige Neubau wird für eine räumliche Entspannung im bereits vorhandenen Verwaltungsgebäude sorgen und den Abteilungen Einkauf, Planung, Qualitätskontrolle sowie der Geschäftsführung Platz bieten. Ende des Jahres soll der gläserne Gebäudekomplex, der über eine Bruttogeschossfläche von rund 6.500 qm verfügt, bezugsfertig sein. Langfristig plant QVC, dort bis zu 280 Arbeitsplätze zu schaffen. Zurzeit beschäftigt der Teleshopping-Sender über 2.300 Mitarbeiter in NRW.

    Die Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Nordrhein Westfalen hatte den Sendestart von QVC im Dezember 1996 möglich gemacht. Inzwischen ist QVC der umsatzstärkste deutsche Teleshopping-Anbieter und hat knapp 200 Mio. Euro in den Standort Nordrhein Westfalen investiert.

    QVC Deutschland, Sendestart im Dezember 1996, erzielte im Geschäftsjahr 2004 einen Nettoumsatz von 516 Mio. Euro. Damit bestätigt QVC seine Position als eines der führenden Versandhandelsunternehmen und eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Deutschland. Mit einem über 50-prozentigem Marktanteil ist QVC der erfolgreichste deutsche Teleshopping-Anbieter und ist zudem europaweit die unbestrittene Nummer 1. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.

ots Originaltext: QVC Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Andrea Gerards, Tel. 0211 - 3007 5123, andrea_gerards@qvc.com
Caroline Bierman, Tel. 0211 - 3007 5254, caroline_bierman@qvc.com
Sabine Krafft, Tel. 0211 - 3007 5449, sabine_krafft@qvc.com



Weitere Meldungen: QVC Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: