QVC Deutschland GmbH

Neue Rekordmarke übertrifft eigene Erwartungen
QVC versendet 20 Mio. Paket aus Hückelhoven

    Düsseldorf (ots) - Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von QVC: Genau 650 Tage nach der offiziellen Inbetriebnahme hat gestern das 20 Mio. Paket das QVC Distributionszentrum in Hückelhoven verlassen. Ziel der Sendung war Geudertheim bei Straßburg in Frankreich.

    Offiziell eröffnet wurde das hochmoderne Distributionszentrum am 31. März 2003. 100 Mio. Euro hat das TV-Kaufhaus in den Standort Hückelhoven investiert. Für Dr. Ulrich Flatten, CEO QVC Deutschland, ist die Aussendung des 20 Mio. Pakets eine erneute Bestätigung der QVC-Geschäftsidee: "Kundenzufriedenheit hat bei QVC absolute Priorität. Kern dieser Philosophie ist ein ganzheitliches Geschäftskonzept: Alle Leistungen, vom Sendebetrieb über die Bestellannahme bis hin zur Distribution, wickelt QVC in Eigenregie ab. Diesen Service wissen unsere Kunden zu schätzen."

    QVC Deutschland, Sendestart im Dezember 1996, ist mit 378 Mio. Euro Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2003 der führende Anbieter auf dem deutschen Teleshoppingmarkt. Das Düsseldorfer TV-Kaufhaus erreicht mit seinem Programm via Kabel und Satellit mittlerweile über 35 Mio. Fernsehhaushalte im deutschsprachigen Raum und ist zusätzlich mit einem Shop im Internet vertreten. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.


ots Originaltext: QVC Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
QVC Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Krafft, Tel. 0211 - 3007 5449, Sabine_Krafft@QVC.com
Andrea Gerards, Tel. 0211 - 3007 5123, Andrea_Gerards@QVC.com
Caroline Bierman, Tel. 0211 - 3007 5254, Caroline_Bierman@QVC.com

QVC Deutschland GmbH, Plockstr. 30, 40221 Düsseldorf



Weitere Meldungen: QVC Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: