Telefónica Deutschland GmbH

Telefónica Deutschland und Controlware unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung

Gütersloh/Dietzenbach (ots) - Die Telefónica Deutschland GmbH, grösster alternativer IP-Carrier und Tochter der weltweit agierenden Telefónica-Gruppe, und die Controlware GmbH, einer der führenden Systemintegratoren in Deutschland, werden in Zukunft im Rahmen einer kundenorientierten Partnerschaft gemeinsame Lösungen anbieten. Schwerpunkt bilden hierbei die Bereiche "Voice over IP" und "Virtual Private Networks". Durch diese Partnerschaft, die aktuell in Form einer Partnerschaftsvereinbarung fixiert wurde, gewinnen beide Unternehmen zusätzliche Schlagkraft. Martin Kottbusch, Vice President Marketing der Telefónica Deutschland GmbH, zur Kooperation mit Controlware: "Seit Beginn des Jahres haben wir unser Partnerprogramm stark ausgebaut. Wir kooperieren eng mit leistungsfähigen Technologiepartnern und Systemhäusern. Dadurch ist sowohl bei uns als auch unseren Partnern Konzentration auf Kernkompetenzen möglich. Telefónica als einer der wichtigsten Voice Carrier und führender Anbieter von IP-Services für Geschäftskunden kooperiert mit einem hochspezialisierten Solution Partner - so entsteht echter Mehrwert für die breite Kundenbasis der Telefónica." Martin Mogl, COO der Controlware GmbH: "Der Vorteil unserer Partnerschaft liegt darin, dass sich beide Unternehmen geradezu ideal ergänzen. Das macht die Planung und Umsetzung von Projekten, die wir im Rahmen gemeinsamer Vertriebsaktivitäten angehen, wesentlich effektiver. Für den Kunden bedeutet dies in vielen Fällen signifikante Kosteneinsparungen bei gleichzeitigen Wettbewerbsvorteilen." Erste gemeinsame Projekte sind bereits angelaufen: So wird das Deutsche Forschungsnetz DFN e.V. in allen Fragen der VPN-Technologie betreut. Gegenwärtig werden darüber hinaus diverse Grosskunden in Niedersachsen mit modernster IP-Technik ausgerüstet. Controlware GmbH Als deutscher Systemintegrator bietet die Controlware GmbH seit der Gründung im Jahr 1980 komplette Dienstleistungen rund um das Netzwerk an. Das Portfolio reicht dabei von Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zum Betrieb von Netzwerken über das firmeneigene Network Control Center. Im Mittelpunkt stehen "Kommunikationslösungen", "Informationssicherheit", "IT-Management-Lösungen" sowie "Storage Networking". Darüber hinaus hat sich Controlware weltweit einen Namen als Hersteller von ISDN-, Videoüberwachungs-, Multimedia- und Fiber Optic-Produkten gemacht. Mehr als 600 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland und in elf Niederlassungen auf allen fünf Kontinenten sichern ein flächendeckendes Vertriebs- und Service-Netz, das durch zahlreiche Distributoren in aller Welt komplettiert wird. Im Jahr 2001 betrug der Umsatz der Controlware GmbH 105 Millionen Euro. Bereits viermal war Controlware unter den Europe's 500 vertreten, was die Leistungsfähigkeit des Unternehmens unterstreicht. Weitere Aktivitäten entfaltet Controlware in vier Tochtergesellschaften und mehreren Beteiligungen, unter anderem in einem Joint Venture mit dem grössten Internet-Service-Provider der Ukraine, Infocom. Es bestehen langfristige Partnerschaften mit führenden IT-Herstellern wie Brocade, Check Point, Cisco, ISS, Marconi, Micromuse, Nokia, Nortel Networks u. a. Telefónica Deutschland GmbH Telefónica Deutschland GmbH gehört zur Telefónica-Gruppe, einem der grössten global agierenden Telekommunikationskonzerne. Telefónica in Deutschland konzentriert sich ausschliesslich auf Geschäftskunden und stellt sowohl mittelständischen als auch Grossunternehmen seine Full-Service-Internetdienstleistungen zur Verfügung. Deutschlands grösster unabhängiger IP-Carrier vermittelt monatlich eines der höchsten Onlineminutenvolumen und verfügt über die deutschlandweit zweitgrösste Netzinfrastruktur mit 35'000 km Backbone und 270 Einwahlknoten. Das Unternehmen - entstanden aus dem Zusammenschluss der Telefónica-Töchter mediaWays und HighwayOne - ist wichtigster Hostingpartner der Mediensites von z.B. RTL, SPIEGEL oder der TomorrowFocus AG. Das Leistungsspektrum umfasst neben den schmal- und breitbandigen Internetzugängen vor allem die auf IP- oder der MPLS-Technologie basierenden Virtual Private Networks (VPNs), integrierte Sprach- und Datenlösungen, Mehrwertdienste wie Voice over IP sowie die klassischen Outsourcing-Dienste wie Hosting, Housing und Application Hosting. Zu den Kundenreferenzen zählen 30 der grössten deutschen Onlinedienste, darunter AOL. Weiterhin betreut Telefónica in Deutschland verschiedene grosse deutsche Serverfarmen sowie Firmennetze von internationalen Konzernen wie der Bertelsmann AG. Weitere Kunden sind Bank of China, Toyota, Adecco, BMG, Gruner+Jahr, WalterBau und Xerox. Von 20 Standorten deutschlandweit wird die persönliche Kundenbetreuung garantiert. ots Originaltext: Telefonica Deutschland GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Infos zum Unternehmen: www.telefonica.de Bildmaterial auf Nachfrage im Digitalformat über presse@telefonica.de Ansprechpartner für die Redaktionen: Pressekontakt Telefónica Deutschland GmbH: Claudia Burkhardt, Manager Public Relations IP-Phone: +49-40-22'61'90'05, +49-5246-80'17'09 Mobile: +49-170-852'99'32 IP Fax: +49-52'46-80'27'09 E-Mail: claudia.burkhardt@telefonica.de Pressekontakt Controlware GmbH: Stefanie Zender, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Waldstrasse 92 D-63128 Dietzenbach Tel.: +49'6074'858-246 Fax: +49'6074'858-228 E-Mail: stefanie.zender@controlware.de Internet: www.controlware.de

Das könnte Sie auch interessieren: