Polyglott Verlag

Adrenalin-Kicks und Romantik-Trips
Der neue Polyglott Special Abenteuerurlaub in Deutschland zeigt ungeahnte Möglichkeiten

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der neue Polyglott Special Abenteuerurlaub in Deutschland zeigt ungeahnte Möglichkeiten

    James-Bond-Feeling in den Lüften, eine Planwagentour durch die einsame Prärie, ein U-Boot-Tauchgang oder ein Jodeldiplom - Das alles ist dieses Frühjahr ohne Fernreise und lange Planung möglich, denn der neue Polyglott Special Abenteuerurlaub in Deutschland präsentiert die besten Abenteuer direkt vor der Haustür. In acht Kapiteln finden Naturfreunde, Trendsportler, Risikofreudige und Familienausflügler Orte und Gegenden, die mit außergewöhnlichen Attraktionen aufwarten können. Zwei große Übersichtskarten, viele Farbfotos und praktische Reiseinfos mit Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Sehens- und Erlebenswertem im Umkreis, Essen und Unterkunft helfen bei der Planung.

    Wie wär's dieses Jahr mit einer Tour durch die Mongolei nach Vietnam, zurück über die Sahelzone bis nach Feuerland? In den Siebenländerhütten im Schatten des Großen Falkenstein können Familien und Jugendliche im Wildniscamp auch in Deutschland den Alltag von Nomadenvölkern oder Indianern erleben. Wer sich, statt auf dem Boden zu schlafen, lieber in schwindelerregende Höhen begibt, kommt in den Baumwipfelpfaden im Nationalpark Hainich oder bei einem Sprung mit dem James-Bond-erprobten Gyrocopter voll auf seine Kosten. Und wer es noch extremer mag, dem empfiehlt der abenteuerlustige Polyglott Band Sahara-Feeling kombiniert mit Schneeseligkeit. Der weiße Monte Kaolino in Hirschau bietet Brettlspaß in Bikini und Shorts, außerdem Riesenwasserrutschen inmitten feinsandiger Dünen. Sein Geheimnis sind die knapp 40 Mio. aufgeschütteten Tonnen feiner Quarz, die aus der Amberger Porzellanherstellung abfallen. Als besonderes Highlight gibt es rechzeitig zum Sommer zusätzlich eine Rodelbahn und einen Rollskiparcours.

    Auch weniger aktive Naturen können mit dem neuen Polyglott Special Abenteuerurlaub in Deutschland lang gehegte Träume ohne großen Aufwand wahr werden lassen. Glänzende Kinderaugen sind bei der Fossiliensuche in den Steinbrüchen bei Eichstätt garantiert. Die Begeisterung größerer Jungs wird durch das laute Wummern von PS-starken Baumaschinen geweckt, die sie ganz alleine in Seibolds Grube bedienen dürfen. Kleine und große Prinzessinnen können sich schließlich bei einer Übernachtung in einer Ritterburg als echte Burgfräulein fühlen. Fantastische Naturerlebnisse für jedermann gibt es hierzulande sogar im Winter. Zwischen November und Januar bringt Deutschlands größtes Raubtier, die Kegelrobbe, auf einer Nachbarinsel von Helgoland ihre Jungen zur Welt. Die Aufzucht und Pflege der Kleinen mit ihrem auffallend schönen weißen Fell mitzuerleben, bleibt sicher nicht nur Tierliebhabern unvergesslich.

    Wie auch immer nun die persönliche Vorstellung von Abenteuer aussehen mag, eines wusste schon der alte Goethe: "Willst Du immer weiterschweifen? Sieh das Gute liegt so nah!" Ob Naturerlebnisse, sportliche Aktivitäten, Fliegen und Fahren, Spaß und Spannung, Kreativität, Zeitreisen, Hits für Kids, Wintervergnügen oder ungewöhnliche Übernachtungen - Der Polyglott Special deckt alle Facetten ab. Vier einleitende Sonderkapitel öffnen den Sinn für die Sprache der Natur, Wege zur Industriekultur, skurrile Stadtführungen und Trendsport. Wer da noch im Alltagstrott hängen bleibt, ist selbst schuld! (3.333 Zeichen mit Leerzeichen)

    POLYGLOTT SPECIAL ABENTEUERURLAUB IN DEUTSCHLAND 256 Seiten, kartoniert - 12,5 cm x 19,0 cm EUR 14,95 (D), EUR 15,40 (A), sFr 27,40 ISBN: 978-3-493-60115-2 Erscheinungstermin im Handel: April 2008 POLYGLOTT VERLAG MÜNCHEN


ots Originaltext: Polyglott Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin Produkt-PR Polyglott Verlag:
Yvonne Maier
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München
Tel.: 0 89/3 60 96-2 93
Fax: 0 89/3 60 96-2 95
Mail: y.maier@langenscheidt.de



Weitere Meldungen: Polyglott Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: