Hyundai Motor Europe GmbH

Absatzzahlen von Hyundai Motor Europe steigen im Juni um 18%

- In Europa wurden im Juni 30'750 Fahrzeuge verkauft - Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 175'700 Fahrzeuge abgesetzt, Anstieg von 21% im Jahresvergleich Rüsselsheim, Deutschland (ots) -Heute hat Hyundai Motor Europe bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Juni 30'750 Fahrzeuge verkauft hat, was gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 18% bedeutet. Vor dem Hintergrund der UEFA EURO 2004 stiegen die Verkaufszahlen im Zeitraum von Januar bis Juni 2004 um 21%. Insgesamt konnten seit Jahresbeginn bereits 175'700 Fahrzeuge abgesetzt werden. Mit diesen Ergebnissen ist Hyundai voll im Plan zur Verwirklichung der angestrebten jährlichen Absatzzahlen und verzeichnete eine bessere Entwicklung als der Gesamtmarkt. "Grund für die stetig steigenden Absatzahlen sind die rasch steigende Qualität der Hyundai-Produkte sowie die stärkere Hervorhebung ihrer Vorzüge wie Design und Präsentation", so Kwang Heum Um, Präsident von Hyundai Motor Europe. "Darüber hinaus ging unsere Sponsoring- und Marketingkampagne rund um die EURO 2004 in die heiße Phase. Daher erwarten wir auch für die kommenden Wochen gute Absatzergebnisse." Die Verkaufsschlager waren im Juni abermals der Getz und der Santa Fe mit einem Gesamtabsatz von 57'000 bzw. 23'000 Fahrzeugen (Zeitraum Januar bis Juni). Der Marktanteil in Europa einschließlich der neuen Mitgliedstaaten liegt bei rund 2%. ots Originaltext: Hyundai Motor Europe GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Ralf C. Kaiser European Communications Hyundai Motor Europe GmbH Tel.: +49 6142 7 89 93 61 E-Mail: rckaiser@hyundai-europe.com

Das könnte Sie auch interessieren: