Télésonique S.A.

Télésonique: Endlich ein ADSL Angebot, welches die freie Wahl des Telefonanbieters gewährt

    Genf (ots) - Der unabhängig Telekomanbieter Télésonique SA, mit Hauptsitz in Genf, führt sein Angebot DSLeXpress für private Kunden und Unternehmen ein. Im Unterschied zur gesamten Konkurrenz lässt er dem Benutzer die freie Wahl des Telefonanbieters für die Dienstleistung des Festnetzes.

    Bis heute sahen sich alle Personen, welche an einem ADSL Angebot interessiert waren, auf dem Schweizer Markt gezwungen, denselben Anbieter für die Dienstleistung des Festznetzes zu benutzen. So musste zum Beispiel ein Kunde, welcher ADSL bei Bluewin kaufte, seine Preselection bei einem anderen Betreiber zurücknehmen und so die höheren Preise der Swisscom für seine Telefonanrufe in Kauf nehmen. Für diese Handlungsweise wurde endlich eine Alternative gefunden, die es den  privaten Kunden und den KMU erlaubt, sich ihren Anbieter für ein höchst leistungsfähiges Internet unabhängig von ihrem Telekomanbieter auszusuchen.

    Das DSLeXpress Angebot von Télésonique bietet je nach gewünschter Leistungsfähigkeit fünf Produkte an. Die monatlichen Tarife liegen zwischen CHF 49.90 für 256Kbit und CHF 399.00 für 2048Kbit. Kunden, welche ausserdem die Festnetz-Dienstleistungen von Télésonique in Anspruch nehmen, profitieren von einem Rabatt von CHF 5.00 auf ihr monatliches Abonnement. Der Konsument kann sich somit frei für den einen oder anderen Betreiber für seine nationalen und internationalen Gespräche entscheiden.

    Die ADSL Technologie basiert auf einer Kupferlinie und erlaubt einen permanenten Internetanschluss mit hoher Kapazität. Diese Linie untersteht immer noch dem Swisscom Monopol, welche so die Preise diktiert. Sobald ihr Monopol auf dem letzten Kilometer abgeschafft ist, werden die Preise sinken (Local loop unbundling).

    Télésonique SA

    Die Firma Télésonique wurde, unabhängig von den ehemaligen, traditionellen Monopolisten in Genf gegründet und erhielt 1997 eine Lizenz der BAKOM. Sie bietet Unternehmen und Privaten eine ganze Palette von Dienstleitungen für Festnetzservice und Telefonkarten an. Télésonique ist einer der grössten Schweizer Exporteure von Telekommunikationsdienstleistungen und bietet seine Telekomverkehrdienste internationalen Betreibern (in Europa, in Nordamerika und in Japan) an. Durch die Uebernahme ihrer vier Konkurrenten NETnet Schweiz SA (ex-GTN), NETnet AG, Facilicom und OneTel, gehört sie seit dem Sommer 2001 zu den grössten Festnetzbetreibern.

ots Originaltext: Télésonique
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Adel Labib
Geschäftsführer
Tel.    +41/1/580'72'70 oder
Mobile +41/79/658'30'35

François Callegaro
Mitbegründer und Stellvertreter
Tel.      +41/22/50'50'820
Mobile: +41/79/658'30'36
[ 012 ]



Weitere Meldungen: Télésonique S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: