AWD Holding AG

AWD und Hannover 96 erneuern Namensrechtevertrag zur AWD-Arena
Das Stadion "Der Roten" heißt bis 2012 weiter AWD-Arena

    Hannover (ots) - AWD, der führende unabhängige Finanzdienstleister in Europa erneuert sein Sponsoringengagement zur AWD-Arena. Fußballbundesligist Hannover 96 und AWD einigten sich darauf, dass das Stadion bis Juni 2012 den Namen AWD-Arena tragen wird. Darüber hinaus gibt es eine Option zur Vertragsverlängerung.

    In dieser Woche einigten sich der Vorstandsvorsitzende der AWD Holding AG, Carsten Maschmeyer (47), und der Vorstandsvorsitzende von Hannover 96, Martin Kind (62), in einem persönlichen Gespräch über eine Verlängerung der seit dem Aufstieg "Der Roten" 2002 andauernden Partnerschaft. Nach seinem Ausscheiden aus dem Kreis der 96-Gesellschafter im Sommer 2006 hatte Maschmeyer stets betont, dass die Fortsetzung des überaus erfolgreichen Sponsorships rund um die AWD-Arena davon unberührt bleibt.

    Die Kooperation umfasst neben dem Namensrecht für die AWD-Arena zusätzlich ein umfangreiches Paket an Werbe- und Hospitalityleistungen für die Dauer von fünf Jahren. Nach Ablauf dieser Laufzeit besteht eine konkrete Option zur Vertragsverlängerung für AWD für weitere zwei Jahre.

    "Mit der Namensgebung für die AWD-Arena auch in den kommenden fünf Jahren wollen wir das für AWD erfolgreiche Sponsorship fortsetzen. Alle uns bekannten Marktuntersuchungen bestärken uns darin, diese erfolgreiche Kommunikationsstrategie fortzusetzen", sagte Carsten Maschmeyer. Einer aktuellen Erhebung des für Marktforschung bekannten Unternehmens Sport + Markt AG zu folge, steigerte AWD im Februar 2007 seine Bekanntheit in der Gruppe der Fußballinteressierten auf den Rekordwert von 63 % im Februar. Die Studie kommt darüber hinaus zu folgendem Ergebnis: "AWD ist weiterhin der bei weitem bekannteste Finanzdienstleister in der Branche."

    AWD verfolgt mit dem Engagement als Namenssponsor eine Fortsetzung seiner konsequenten Markenkommunikation als einer der führenden unabhängigen Finanzdienstleister in Europa. "Die klassischen Werbestrategien für verwandte Dienstleistungen und Produkte werden immer ähnlicher. Wir sind daher Hannover 96 dankbar dafür, dass wir als unabhängiger Finanzdienstleister mit der AWD-Arena weiterhin eine innovative Ansprachemöglichkeit für unsere Kunden zur Verfügung haben", so Maschmeyer, der seit mehr als 25 Jahren Mitglied bei Hannover 96 ist.

    "Mit dem Namenssponsoring für die kommenden Jahre wollen wir den Verein und die sport- und musikbegeisterte Region finanziell unterstützen, damit Hannover sowohl im Fußball als auch bei den Konzerten der Megastars erstklassig bleibt", ergänzte der AWD-Vorstandsvorsitzende. Über die finanziellen Details des Vertrages vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Eine Aufstockung des Werbebudgets durch das Stadionsponsoring ist für die kommenden fünf Jahre bei AWD nicht geplant, stellte der Vorstandsvorsitzende klar: "Wir werden den Werbeetat lediglich aufwandsneutral umschichten".

    Martin Kind begrüßte die Fortsetzung des Engagement von AWD für den Standort Hannover: "AWD ist seit fünf Jahren ein verlässlicher Partner. Wir freuen uns, das Unternehmen weiterhin an unserer Seite zu haben."

    Eine Partnerschaft, die sich gegenseitig  befruchtet, denn in der Studie von Sport und Markt heißt es weiter: "Im Laufe der Saison war für die Bekanntheitsgrade von AWD als Sponsor in allen Bereichen ein Anstieg zu verzeichnen. Vor allem die Zuordnung zum Sponsoringobjekt Hannover 96 gelang gut (+4%-Punkte auf 38%)"

    Kind hob hervor, dass die Vermarktung der Namensrechte des Stadions ein wichtiges Standbein für eine breite und solide Finanzierung eines modernen Fußballvereins sei. "Je facettenreicher die Einnahmequellen, je professioneller die Struktur der Partner und je eigenständiger die Lenkung dieser Geschäfte ist, desto stärker ist die Position von Hannover 96."


ots Originaltext: AWD Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
AWD Holding AG
Bereich Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Suska
AWD-Platz 1, 30659 Hannover
Tel.: 0511/90 20-5560  Fax: -5535   
E-mail: stefan.suska@awd.de



Weitere Meldungen: AWD Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: