ESCADA AG

euro adhoc: ESCADA AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
ESCADA mit weiterer Ergebnissteigerung im 1. Quartal - Anleihe geplant

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

03.03.2005

Aschheim/München, 3. März 2005  - Bei der ESCADA AG hat sich im ersten Quartal 2004/2005 die positive Entwicklung des vergangenen Geschäftsjahres fortgesetzt. Der Konzernumsatz des Herstellers von Luxusdamenmode stieg in den ersten drei Monaten um 8,1 % auf 160,1 Mio. Euro (Q1 des Vorjahres: 148,1 Mio. Euro). Währungsbereinigt betrug das Wachstum 10,3 %. Der Umsatz der Marke ESCADA stieg um 9,7 % von 100,2 Mio. Euro auf 109,9 Mio. Euro. Das Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte um 46,4 % auf 20,5 Mio. Euro (Q1 des Vorjahres: 14,0 Mio. Euro) erhöht werden. Nach Steuern und Anteilen anderer Gesellschafter wurde das Konzernergebnis in den ersten drei Monaten von 3,1 Mio. Euro auf 5,9 Mio. Euro nahezu verdoppelt. Für das Gesamtjahr 2004/2005 geht der Vorstand unverändert von einem Wachstum des Konzernumsatzes in Euro, von einer deutlichen Erhöhung des EBITDA und einer überproportionalen Steigerung des Konzernergebnisses nach Steuern aus.

Um die langfristige Finanzierungsbasis des ESCADA-Konzerns zu sichern, plant der Vorstand eine Anleihe mit einem voraussichtlichen Volumen von 175 Mio. Euro zu begeben. Der genaue Zeitpunkt der Emission wird sich nach den Marktgegebenheiten richten und wird zusammen mit den Details der Emission zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die Anleihe soll bestehende Bankverbindlichkeiten ablösen und der langfristigen Verbesserung der Kapitalstruktur des Konzerns dienen.

Diese Unterlagen sind kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. ESCADA AG hat nicht die Absicht, das Angebot oder einen Teil davon in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Angebot  von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten durchzuführen. Nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten.

These materials are not an offer for sales of the Securities in the United States. The Securities may not be offered or sold in the United States absent registration or an exemption from registration under the U.S. Securities Act of 1933, as amended. ESCADA AG does not intend to register any portion of the offering in the United States or to conduct a public offering of Securities in the United States. Not for distribution in the United States.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 03.03.2005 07:15:00
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Viona Brandt Tel.: +49 (0)89 9944 1336 E-Mail: viona.brandt@de.escada.com

Branche: Bekleidung
ISIN:      DE0005692107
WKN:        569210
Index:    SDAX, Prime Standard, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: ESCADA AG

Das könnte Sie auch interessieren: