edding AG

euro adhoc: edding Aktiengesellschaft
Sonstiges
Produktionsverlagerung Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

08.11.2007

A D  H O C  -  M E L D U N G (nach § 15 WpHG)

Produktionsverlagerung im Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation

Die edding Gruppe, einer der führenden Anbieter  für  Schreibgeräte   und  Marker sowie für Produkte der  visuellen  Kommunikation,  weist seit  mehreren  Jahren rückläufige operative Betriebsergebnisse im Segment Visuelle Kommunikation  auf. Dies ist im Wesentlichen  auf   zunehmenden  Preisdruck  im  Markt  aufgrund  von Überkapazitäten   auf  Anbieter-  und  Konzentrationsprozessen  auf    Kundenseite zurückzuführen.

Aus diesem Grunde werden im Auftrag des Vorstands seit Mitte  2006   verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Rentabilität in diesem Geschäftsfeld geprüft

Als erste Maßnahme hat der  Vorstand  daher  mit  Zustimmung  des   Aufsichtsrats entschieden,  die  Produktion  insbesondere  für   Whiteboards  vom    derzeitigen Standort Lochem (Niederlande) an einen Standort mit  niedrigerem  Lohnniveau  zu verlagern.

Hierdurch soll eine signifikante Verbesserung der Ertragslage  im   Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation erreicht werden. Auch  in   Zukunft  werden  hier  weitere Anstrengungen zur Rentabilitätsverbesserung  unternommen  sowie  alle  möglichen strategischen Optionen untersucht.

Die  mit  der  Verlagerung  verbundenen  Restrukturierungskosten     werden    sich voraussichtlich auf rund 2,4 bis 2,7 Mio. Euro belaufen, von denen ca. 1,4  Mio. Euro bereits in 2007 ergebniswirksam werden.

Aufgrund der positiven Entwicklung des operativen Geschäfts der gesamten  Gruppe erwartet der Vorstand für das laufende   Geschäftsjahr  für  den  edding  Konzern aber nur einen leichten Rückgang des Ergebnisses vor Steuern  im  Vergleich  zum Geschäftsjahr 2006.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte  an  Frau  Friederike  Dumke (Investor Relations) oder Herrn Per Ledermann (Vorstand Finanzen) unter  Telefon  04102  - 808 200, E-Mail an: investor@edding.de oder Fax 04102 - 808 204.

Ahrensburg, 08.11.2007

Der Vorstand

- Ende der Mitteilung -

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 08.11.2007 13:58:23
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: edding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Friederike Dumke
Telefon: +49(0)4102 808 200
E-Mail: fdumke@edding.de

Branche: Konsumgüter
ISIN:      DE0005647937
WKN:        564793
Börsen:  Börse Hamburg / Geregelter Markt
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: edding AG

Das könnte Sie auch interessieren: