NetSupport GmbH

NetSupport steigert Umsatz um fast 30 Prozent

Filderstadt (ots) - Die NetSupport GmbH, einer der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Software- und Client-Management, hat ihren Umsatz 2003 gegenüber dem Vorjahr um fast 30 Prozent gesteigert. Das geht aus der Jahresbilanz für das Geschäftsjahr 2003 hervor. Der Jahresumsatz beträgt demnach 16,2 Millionen Euro. "Das Umsatzergebnis für das Jahr 2003 hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir sind sehr zufrieden", sagt Markus Förster, Geschäftsführer von NetSupport. Den grössten Anteil an der Erfolgsbilanz von NetSupport hat der Verkauf der Softwarelösung NetInstall für das Software- und Client-Management. Die Verkaufszahlen der Netsupport-Produkte steigerten sich nach einem etwas schwächeren Jahresbeginn zum Ende 2003 deutlich. "Wegen der unsicheren Wirtschaftslage haben die Unternehmen bis zum Jahresende mit Investitionen gewartet", so Markus Förster. NetSupport konnte aufgrund des wirtschaftlichen Erfolgs die Zahl der Mitarbeiter von 66 Beschäftigten im vergangenen Jahr auf 100 Mitarbeiter weltweit erhöhen. NetSupport geht optimistisch in das neue Geschäftsjahr 2004. "Die konjunkturellen Aussichten sind viel versprechend", sagt Geschäftsführer Markus Förster. In der Branche rechnet man aufgrund des Nachfragewachstums mit einem Umsatzplus von 3,1 Prozent für das Jahr 2004. Auch NetSupport will dieses Jahr seine Marktposition weiter ausbauen. Über die NetSupport GmbH: Die NetSupport GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung von Softwareprodukten, die die Netzwerk-Administration vereinfachen. Flaggschiff der Produktpalette ist die Lösung für das Software- und Clientmanagement NetInstall. Das Unternehmen mit Sitz in Filderstadt hat Niederlassungen in München und Chicago (USA). Zu den mehr als 45 NetSupport Competence Partnern (NCP) zählen unter anderem T-Systems, ADLON, Network Competence und COMLINE. NetInstall ist auf mehr als 1'500'000 Arbeitsstationen bei führenden Unternehmen wie Siemens, Daimler Chrysler Bank, The Boston Consulting Group, Roche, Novartis, Allianz, Deutsche Bank, DEVK, Hoechst oder Bayer im Einsatz. ots Originaltext: NetSupport GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: NetSupport GmbH Martin Esken Tel. +49/711-340190-295 E-Mail: martin.esken@netsupport.de Beecom. Gesellschaft für Kommunikation mbH Rainer Berghausen Tel. +49/7141-70209-60 E-Mail: netsupport@beecom.de

Das könnte Sie auch interessieren: