Valiant Holding AG

euro adhoc: Valiant Holding AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Die Obersimmentalische Volksbank fusioniert mit der Valiant

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

20.11.2008

Die Obersimmentalische Volksbank (OVB) fusioniert per 1. Januar 2009 - unter Vorbehalt der Zustimmung der beiden Generalversammlungen - mit der Valiant Holding AG und wird anschliessend in deren 100%-Tochtergesellschaft Valiant Bank AG integriert. Für die OVB bedeutet die Fusion mit der Valiant die Zukunftssicherung, einen neuen Marktauftritt und die Nachfolgeregelung in der Bank. Die Valiant vollzieht damit einen wichtigen Schritt ins Berner Oberland.

Die insgesamt 2'600 Anteilscheine der Genossenschafterinnen und Genossenschafter der OVB werden in Valiant Aktien umgetauscht. Der Wert eines Anteilscheins wurde auf CHF 4'000.- festgelegt. Das genaue Austauschverhältnis und eine allfällige Barabgeltung werden im noch auszuarbeitenden Fusionsvertrag festgelegt.

Facts & Figures Obersimmentalische Volksbank (OVB) Die OVB ist eine erfolgreiche Bank mit langer Tradition und guter Verankerung in der Region. Sie wurde 1902 gegründet und verfügt neben ihrem Hauptsitz in Zweisimmen über eine Geschäftsstelle an der Lenk. Die Bilanzsumme erreichte am 31. Dezember 2007 CHF 133,3 Mio. Mit ihren 9 Mitarbeitenden erzielte die Bank einen Bruttogewinn von CHF 1,1 Mio. und einen Jahresgewinn von CHF 370'600.

Facts & Figures Valiant Mit ihren über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, nahezu 90 Geschäftsstellen und einer Bilanzsumme von CHF 18,7 Mrd. gehört die Valiant zu den Top 10 der Schweizer Retailbanken. Sie übt ihre Geschäftstätigkeit in den Kantonen Aargau, Bern, Freiburg, Luzern, Zug und demnächst in Basel über ihre Tochterbanken Valiant Bank und Valiant Privatbank aus. Die Valiant Aktie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und im Index SMIM gelistet. Damit ist Valiant die einzige Bank mit rein inländischem Geschäft unter den 50 grössten an der SIX kotierten Unternehmen (SMI, SMIM).

Weitere Informationen sind ab 14.30 Uhr via ots/sda verfügbar.

Weitere Auskünfte

031  310 72 11  Kurt Streit, CEO Valiant Holding AG 031  310 72 11  Rolf Beyeler, CFO Valiant Holding AG

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Valiant Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Beat Michel-Risse
Tel. +41 31 310 72 15
E-Mail: beat.michel-risse@valiant.ch

Branche: Banken
ISIN:      CH0014786500
WKN:        157770
Index:    SPI, SMIM
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: Valiant Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: