Valiant Holding AG

VALIANT Holding: Eine Bank, die nicht nur ans Geld denkt

      Bern (ots) - Die Valiant Bank hat am 06.06.06 am Zytglogge in
Bern eine neue, für die Schweiz einmalige Geschäftsstelle eröffnet.
Sie soll mehr sein als eine übliche Bankniederlassung. Sie soll zu
einem Begegnungsort für jedermann werden, ein Ort, wo man sich
informiert: über kulturelle Veranstaltungen, über Angebote von
Restaurants und Bars, aber auch über Politik, über Börsenkurse,
Geldanlage, Finanzierungsfragen und vieles mehr. Mit dem eigens für
die neue Geschäftsstelle geprägten "Valiant Kulturfüfliber" fördert
die Valiant Bank die Kultur. Er berechtigt zum verbilligten Besuch
verschiedener kultureller Anlässe in Bern. Aussergewöhnlich sind
übrigens auch die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: an 6 Tagen
während total 68 Stunden, gleich wie die Geschäfte in der Stadt.

    Im Untergeschoss wird ein Ausstellungsraum für Kunst und ähnliches geschaffen, der nicht nur zu einem Treff- und Anziehungspunkt besonderer Art werden sondern auch für andere Veranstaltungen dienen soll. Offizielle Eröffnung: 28.06.06.

    Bank und Kultur am Zytglogge

    Die Ausstattung der Geschäftsstelle erinnert weniger an eine Bank als an einen Ort, wo man kurz einen Kaffee trinkt, an der Bar ein Gespräch führt oder in der Sitzecke die Zeitung liest. Das Herzstück der Geschäftsstelle bildet die Info-Bar, welche mit sechs versenkbaren Terminals ausgerüstet ist. Dort kann man verschiedene renommierte internationale Zeitungen online lesen oder bei Bedarf im Format A3 ausdrucken. Man wird aber auch über Bankdienstleistungen und Aktienkurse orientiert oder darüber, wo man günstig einkaufen und wo man abends ausgehen soll. Die Informationen über Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur, über aktuelle Angebote in Restaurants und Bars u.a.m. werden durch die zahlreichen angeschlossenen Kulturinstitutionen, Wirte, Barbetreiber usw. stets auf dem aktuellsten Stand gehalten.

    Kultur wird gross geschrieben

    Mit dem exklusiv für die Geschäftsstelle am Zytglogge geschaffenen "Valiant Kulturfüfliber" werden zudem verschiedene Anlässe und Institutionen gefördert. So berechtigt die Münze zum verbilligten Eintritt ins Stadttheater Bern, zu Konzerten des Berner Symphonieorchesters, ins Theater am Käfigturm, ins Historische Museum, ins Museum für Kommunikation sowie zu Anlässen und Vorführungen im "Bierhübeli" und in der Cinématte.

    Das Untergeschoss der Filiale ist für kulturelle Anlässe und andere Events reserviert. Die Valiant Bank hofft, dass ihre Räumlichkeiten möglichst stark frequentiert werden, denn je mehr Leute kommen, desto grösser sind die Chancen, neue Kunden zu gewinnen.

    Kompetente Kundenberatung

    Es wird grossen Wert auf eine kundenspezifische, bedürfnisorientierte Beratung von Kunden und Nichtkunden gelegt. Für anspruchsvollere Bankgeschäfte erhalten diese unmittelbar vor Ort kompetente Auskünfte; gegebenenfalls werden sie gezielt an die zuständigen Spezialisten in den in nächster Nähe gelegenen Hauptsitzen der Valiant Bank und der Valiant Privatbank AG weitergeleitet. Einfachere Bankgeschäfte wie die Eröffnung einer neuen Bankbeziehung oder die Beratung im Zusammenhang mit Basisprodukten werden direkt am Zytglogge erledigt, je nachdem an der Info-Bar oder in der diskreten Beratungsecke.

    Grosszügige Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten richten sich nach den Bedürfnissen der Kunden und nach den Öffnungszeiten der Geschäfte in der Stadt: von 07.00 - 18.30 Uhr; am Donnerstagabend sogar bis 21.00 Uhr und am Samstagnachmittag bis 16.00 Uhr. Dies entspricht einem Total von 68 Stunden, verteilt auf 6 Tage. "Normale" Bankfilialen sind üblicherweise an 5 Tagen während rund 40 Stunden geöffnet.

    Die neue Geschäftsstelle     Valiant Bank am Zytglogge     Theaterplatz 7     3011 Bern

    Geschäftsstellenleiter: Georgios Gentis, Tel. 031 320 20 11

Agenda: Kulturengagement der Valiant Gruppe

    (Medienkonferenz)                Mittwoch, 28. Juni 2006
    Halbjahresbericht                Mittwoch, 16. August 2006
    Generalversammlung              Donnerstag, 24. Mai 2007

    Facts & Figures

    Mit ihren 960 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, über 80 Geschäftsstellen und einer Bilanzsumme von CHF 17,2 Mrd. gehört die in Luzern domizilierte Valiant Holding zu den Top 10 der Schweizer Retailbanken. Sie übt ihre Geschäftstätigkeit in den Kantonen Aargau, Bern, Freiburg und Luzern über die Valiant Bank und die Valiant Privatbank AG aus.

ots Originaltext: CEO Valiant Bank
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Michael Hobmeier
CEO Valiant Bank
Tel.: +41/31/320'99'00



Weitere Meldungen: Valiant Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: