Valiant Holding AG

Erfolgreiche Konsolidierung der VALIANT GRUPPE

    Bern (ots) - Die VALIANT GRUPPE umfasst die vier Banken Valiant Bank, Valiant Privatbank AG, IRB Interregio Bank und Luzerner Regiobank. Die beiden letztgenannten Institute sind im Dezember 2002, mit Wirkung ab 1. Juli 2002, zur VALIANT HOLDING gestossen. Ihre Integration ist nach nur einem Jahr bereits weitgehend abgeschlossen.

    Trotz schwierigem Marktumfeld weist die VALIANT HOLDING insgesamt ein gutes Ergebnis für das Jahr 2003 aus. Der Konzerngewinn beträgt CHF 100,2 Mio., was im pro forma Vergleich - unter Einbezug der Zahlen der "alten" IRB Interregio Bank und der "alten" Luzerner Regiobank im 1. Semester 2002 - einer Zunahme von 1,9% entspricht. Die Bilanzsumme per 31. Dezember 2003 ist mit CHF 17,4 Mrd. auf gleicher Höhe wie Ende Vorjahr.

    Nächste Termine

    Medienorientierung über den Geschäftsabschluss 2003     26. März 2004, 10.30 Uhr

    Generalversammlung     14. Mai 2004

ots Originaltext: VALIANT Holding
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
VALIANT Holding
Lauptenstrasse 7
Postfach
3001 Bern
Tel.         +41-(0)31/310'72'10
E-Mail:    juerg.belz@valiant.ch
Internet: http://www.valiant.ch



Weitere Meldungen: Valiant Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: