Universität Kaiserslautern

Berufsbegleitendes Fernstudium "Schulmanagement" an der TU Kaiserslautern - Fernstudienzentrum bietet Studiengang zur Professionalisierung von Schulleitern erstmals mit Master-Abschluss an

Kaiserslautern (ots) - Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Technischen Universität Kaiserslautern bietet im Wintersemester 2004/2005 (Studienbeginn 1. Oktober) ein berufsbegleitendes Fernstudium "Schulmanagement" an. Das viersemestrige Fernstudienangebot wendet sich an Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrerinnen und Lehrer, die eine Führungsposition im Schulbereich anstreben. Die Studieninhalte umfassen Managementtheorien und -methoden, pädagogisches 'Leadership' und Lernkulturwandel, Instrumente und Verfahren zur Schulentwicklung und Qualitätssicherung, Methoden der Personalführung. Darüber hinaus vermittelt das Studium Kenntnisse zur Steuerung organisatorischer Prozesse, Techniken der Teamentwicklung, Kooperations- und Kommunikationstechniken, Unterrichtsorganisation und Schulrecht. Das Fernstudium besteht aus einer Kombination von Selbstlernphasen (mit Hilfe von Studientexten) und Präsenzveranstaltungen, die an einem Wochenende pro Semester in Kaiserslautern stattfinden. Ergänzend werden internetbasierte Lehrveranstaltungen, sogenannte 'Online-Seminare' zu verschiedenen Studienbausteinen angeboten. Der Fernstudiengang ist erstmals akkreditiert für die Vergabe des akademischen Grades 'Master of Arts'. In Deutschland ist dieser Titel im Bereich Schulmanagement bislang einmalig. Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule sowie Berufserfahrung. Die Kosten betragen derzeit 627,69 Euro pro Semester. Einschreibungen für das Wintersemester 2004/2005 sind bis zum 15. Juli möglich. Das Fernstudienzentrum der TU Kaiserslautern ist mit rund 1500 Teilnehmern führender Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland. Information und Einschreibung: TU Kaiserslautern Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) Carlo-Matthias Enk Postfach 30 49 D-67653 Kaiserslautern Tel.: 0631/205-4934 Fax: 0631/205-4940 E-Mail: enk@rhrk.uni-kl.de Internet: www.zfuw.de ots Originaltext: Universität Kaiserlautern Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Carla Sievers Tel. +49/631-205-4923 E-Mail: sievers@rhrk.uni-kl.de

Das könnte Sie auch interessieren: