Luzerner Kantonalbank LUKB

Veränderung im Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank

Luzern (ots) - Angelika Albisser-Kroll aus Hämikon LU, Verwaltungsrätin der Luzerner Kantonalbank (LUKB) seit dem Jahr 2001, wird sich aus beruflichen Gründen an der Generalversammlung vom 27. Mai 2009 nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Sie wurde letztmals anlässlich der ordentlichen Generalversammlung vom 28. Mai 2008 für die Amtdauer von einem Jahr wiedergewählt. Der Verwaltungsrat der LUKB umfasst zurzeit neun Mitglieder (inkl. Angelika Albisser-Kroll). Gemäss Statuten besteht der Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank aus sieben bis neun Mitgliedern. Profil Luzerner Kantonalbank AG Die 1850 gegründete Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) ist mit 28 Zweigstellen und rund 1'000 Mitarbeitenden die führende Bank im Kanton Luzern. Sie gehört zu den grössten Schweizer Kantonalbanken. Ihre Kern-Geschäftsfelder sind die Immobilienfinanzierung, die KMU-Finanzierung und das Private Banking. Zum Konzern LUKB gehören die Tochtergesellschaft Adler & Co. Privatbank AG mit Standorten in Zürich und Basel, die LKB Expert Fondsleitung AG und die LUKB Wachstumskapital AG. Die LUKB ist seit 2001 als Aktiengesellschaft ausgestaltet, ihre Aktien sind an der SWX Swiss Exchange kotiert. 37.4 % des Aktienkapitals sind breit im Publikum gestreut, 62.6 % befinden sich im Besitz des Kantons Luzern. Die LUKB verfügt über Staatsgarantie und ein langfristiges Rating AA+ von Standard & Poor's (kurzfristiges Rating A-1+). Kontakt: Dr. Daniel von Arx, Leiter Kommunikation und Mediensprecher Luzerner Kantonalbank AG, Pilatusstrasse 12, 6006 Luzern Telefon direkt +41 41 206 30 30, kommunikation@lukb.ch, www.lukb.ch

Das könnte Sie auch interessieren: