iPass

iPass meldet starkes drittes Quartal 2003 - Umsatz im Vorjahresvergleich um 46 %, operativer Gewinn um 149 % höher

    Redwood Shores, Kalifornien (ots) - iPass Inc. (Nasdaq:IPAS), führender Betreiber virtueller Netzdienste zum Aufbau sicherer Kommunikationsstrukturen für Unternehmen in aller Welt, gab heute sein Geschäftsergebnis für das zum 30. September 2003 beendete dritte Quartal bekannt.

    In dem zum 30. September 2003 beendeten dritten Quartal wurde ein Umsatz von 35,0 Millionen US-Dollar erzielt, was einer Umsatzsteigerung um 46% gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (24,0 Millionen Dollar) und von 6% gegenüber dem zum 3. Juni 2003 beendeten zweiten Quartal (33,1 Millionen Dollar) entspricht. Der operative Gewinn für das dritte Quartal lag bei 6,2 Millionen Dollar und damit um 149% höher als im gleichen Quartal des Vorjahres (2,5 Millionen Dollar). Der Nettogewinn erhöhte sich damit um 105% gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres und um 51% gegenüber dem zum 30. Juni 2003 beendeten zweiten Quartal.

    Folgende Highlights hatte iPass im dritten Quartal 2003 gemeldet:

    - Gewinnung einiger wichtiger Neukunden im In- und Ausland

    - Mit Stand vom September 2003 meldete das Unternehmen 415'000
        verschiedene Endkunden für seine Dienste (Entwicklung der
        Nutzerzahlen: 263'000 im 09/2002, 286'000 im 12/2002, 341'000 im
        03/2003 und 369'000 im 06/2003).

    - iPass bedient 2.'500 Wi-Fi-Hotspots und 1'000 Ethernet-Standorte
        mit insgesamt 3'500 Breitband-Zugangspunkten in 24 Ländern.

    - Einführung der iPass Wi-Fi Roaming Services für Service Provider
        wie Wireless-Netzanbieter sowie Netzbetreiber, die einen
        Wi-Fi-Service auf- oder ausbauen wollen.

    - Sprint PCS war der erste Kunde für die iPass Wi-Fi Roaming
        Services.

    - Einführung von iPass Connect 3.0 als neue iPass
        Software-Service- Schnittstelle, mit der die Nutzung von Wi-Fi
        ebenso einfach wie das Bedienen eines Telefons wird.

    Für weitere Informationen und Webcast, besuchen Sie www.ipass.com

ots Originaltext: iPass
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gareth Kelly
The Hoffman Agency GmbH
Tel:      +49/89/89/4063-8015
E-mail: gkelly@hoffman.com



Weitere Meldungen: iPass

Das könnte Sie auch interessieren: