architects-at-work AG

architects-at-work AG präsentiert die neuartige Kollaborations Software Cowork V2

architects-at-work AG präsentieren das Cowork Portal

Ein Dokument

Querverweis auf Bilder: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Eine Fassung dieser Meldung kann als pdf-File unter www.newsaktuell.ch/d abgerufen werden.

    Aarau (ots) - Pünktlich zu Jahresbeginn bringt die Firma architects-at-work AG mit Sitz in Aarau die 2. Version von Cowork auf den Markt. Wie schon der Name andeutet, steht die Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmung im Vordergrund.

    Diese webbasierende Applikation optimiert dem anspruchsvollen User eine erfolgreiche zeit- und plattformunabhängige Kooperation. Cowork V2 ist das richtige Werkzeug für die in heutiger Zeit so wichtige interne Kommunikation und stellt ein adäquates Mittel für ständigen, reibungslosen Informationsfluss dar. Es ermöglicht, Dokumente, Meinungen und Nachrichten jederzeit und überall abzurufen, zu bearbeiten und deren Werdegang zu verfolgen und zu kontrollieren.

    Web-based Knowledge-Management

    cowork ist webbasierend, ist für Intra- und Internet konzipiert und umfasst Dokument Management, Knowledge Management, Group Collaboration, Dokument-Versionierung, Dokument-History und Group-Kommunikation. cowork mit seiner umfangreichen Meta-Suche und ausgefeilten Volltext-Suchmöglichkeiten, unabhängig vom Dokument-Format, bietet schnellen und unternehmungsweiten, unkomplizierten Zugriff auf Informationen und Dokumente wann und wo sie wollen. Seien es Word, Excel, Powerpoint, PDF-Dokumente, etc., cowork kann sie alle indexieren und mit komfortablen Suchmöglichkeiten wieder zur Verfügung stellen. Diese und viele andere Funktionalitäten machen cowork zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel innerhalb der Unternehmung.

    cowork, das in seiner spezifischen Art neuartige Collaborative Management System dürfte sich als erfolgreiches Basistool in jedem Betrieb etablieren, denn wenn schon das gesprochene Wort zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer intern die Brücke schlägt, wieso nicht auch das geschriebene?

    Open Standards

    cowork ist flexibel und anpassbar. cowork ermöglicht durch weitgehende Konfigurierbarkeit eine nahtlose Integration in die Unternehmung. Der cowork Server basiert auf offenen Standards, läuft auf den gängigen Linux / Unix Plattformen sowie auf Microsoft Windows NT/2000/XP.  Als Client dient die wohl meist verbreitete Software weltweit, ein gängiger Web-Browser. Eine 5-User Lizenz ist schon ab CHF 850.- zu haben.

ots Originaltext: architects-at-work AG
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Javed Ashraf
architects-at-work AG
Bahnhofstrasse 102
5001 Aarau
Tel.         +41/62/823'32'23
Fax          +41/62/823'32'30
Mobile      +41/79/608'75'38
mailto:    javed.ashraf@it-work.ch oder contact@it-work.ch
Internet: http://www.it-work.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: