Gores Technology Group

Gores Technology Group, LLC gibt Börsengang seines Unternehmens Anker bekannt

Los Angeles (ots/PRNewswire) - - Unternehmen begibt Aktien auf dem Markt für alternative Investments der der Londoner Börse Die Gores Technology Group, LLC ("Gores") gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Anker Holdings, LLC eine Mehrheit ihres Anteiles an Anker B.V. ("Anker"), einem im Februar 2003 erworbenen Unternehmen, verkauft hat und dass Ankers Aktien zum Handel auf dem Alternative Investments Market("AIM") der London Stock Exchange plc. zugelassen worden sind. Der Handel mit den Aktien begann am 23. Dezember 2004. Gores und andere bestehende Anteilsinhaber halten nach Abschluss der Transaktion weiterhin knapp unter 50 % der Aktien von Anker. "Die Begebung ist sowohl für Anker, als auch für Gores von strategischer Bedeutung", sagte Alec E. Gores, Chairman und Gründer der Gores Technology Group. "Für Gores zeigt dies unser fortwährendes Engagement gegenüber Anker und unsere Fähigkeit, eine Transaktion auf dem europäischen Aktienmarkt erfolgreich in Angriff zu nehmen und abzuschliessen. Für Anker eröffnet dies den Zugang zu den Kapitalmärkten, der notwendig ist, um zukünftige Wachstumschancen aktiv zu nutzen". Anker, ein europäischer Anbieter von End-zu-End Electronic Point of Sale "EPOS" Zahlungslösungen für Handels- und Gastgewerbemärkte, verkauft integrierte EPOS-Lösungen inklusive Software, Hardware, professionelle Dienstleistungen und Soft- und Hardwareinstandhaltung. Anker ist einer der führenden, westeuropäischen EPOS Softwarelieferanten, sowie EPOS Hardwareanbieter. John Foulkes, CEO von Anker, sagte: "Dies ist eine ganz besondere Gelegenheit für Anker. Wir haben den Eindruck, dass wir gut im Rennen liegen, wenn wir die verbesserten Marktbedingungen im Handels- und Gastgewerbesektor nutzen. Unsere hohe Investition in OSCAR, in Verbindung mit unserer voranschreitenden Marktdurchdringung als einer der führenden, westeuropäischen Anbieter von EPOS-Lösungen, gibt uns Zuversicht für die Zukunft". Anker mit Sitz in Bolton, verfügt über einen umfangreichen Kundenstamm, der in fünf Untergruppen aufgeteilt ist. Diese Untergruppen sind Lebensmittelhandel, allgemeiner Handel, Fachhandel, Gastgewerbe und Freizeit, Fähr- und Kreuzfahrtschiffe. Seine Kunden umfassen Servex, einen holländischen Bahnverkaufs- und Gastgewerbeanbieter, Harrods, ein Handelsunternehmen in Grossbritannien, das über 850 POS-Kassenterminals an einem Standort nutzt und Schlecker, einer der europaweit grössten Parfümerieketten mit cirka 13.300 Geschäften und 26.000 POS-Kassenterminals. Anker hat 1250 Mitarbeiter, über 2000 Kunden und ist in 11 Ländern Europas aktiv. Im Jahr 2003 hat Anker einen Umsatz von 170,9 Mio. Euro und ein EBITDA von Euro 13,6 Mio. nach Berichtigung von eingestellten Geschäftsaktivitäten, aussergewöhnlichen bzw. Restrukturierungs- und Managementkosten erzielt. Collins Stewart Limited fungiert für Anker zugleich als nominierter Berater und Börsenmakler. Näheres über Gores Technology Group, LLC Die Gores Technology Group, LLC ("Gores") ist ein privates Investmentunternehmen mit Schwerpunkten in den Bereichen Technologie und Telekommunikation. Seit 1987 hat Gores eine beneidenswerte Serie erfolgreicher Investments innerhalb dieser Sektoren durchgeführt. Das Unternehmen vereint ein erfahrendes Team für Fusionen und Übernahmen eines traditionellen, finanziellen Käufers mit der betriebswirtschaftlichen Erfahrung und den detaillierten Due-Diligence-Fähigkeiten eines strategischen Käufers. Gores blickt auf eine lange Geschichte der Schaffung von dauerhaften Werten in den Unternehmen seines Portfolios zurück. Dies wurde durch seine Konzentration auf Kunden und Mitarbeiter, die Unterstützung des Managements mit betrieblichem Know-how und der Bereitstellung des für das Wachstum notwendigen Kapitals erreicht. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Los Angeles, Kalifornien. Niederlassungen bestehen in Boulder, Colorado, New York, New York, London, Grossbritannien und Zürich, Schweiz. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte Näheres unter www.gores.com. Näheres über Anker Anker ist ein europaweiter Anbieter von EPOS-Lösungen mit Verkaufsniederlassungen in elf Ländern. Die Gruppe ist unterteilt in drei Regionen: Zentraleuropa, Westeuropa und Skandinavien. Zusätzlich hat Anker Vertriebspartner in weiteren 33 Ländern in ganz Europa, Afrika und dem Mittleren Osten. Diese Regionen werden von der zentralen Entwicklung von Kernsoftware, Hardware, Produktion und Marketing unterstützt. Ankers Struktur ermöglicht der Gruppe, je nach Bedarf des Handelspartners, entweder auf einer lokalen Länderbasis oder auf einer europaweiten Basis zu agieren. Anker bietet auch europaweiten Softwaresupport an. Weitere Informationen über Anker finden Sie unter anker-systems.com. Website: http://www.anker-systems.com Website: http://www.gores.com ots Originaltext: Gores Technology Group, LLC Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Frank Stefanik von Gores Technology Group, +1-310-209-3010; oder Mike Sitrick, oder Terry Fahn, beide von Sitrick and Company, +1-310-788-2850, für Gores Technology Group, LLC

Das könnte Sie auch interessieren: