Studiosus Reisen

Studiosus Reisen: Einmal Maharaja sein

    München (ots) - Wer Indien exklusiv erleben will und sich dabei wie ein Maharaja fühlen möchte, durchstreift am besten Rajasthan, das Land der prunkvollen Paläste, im Privatwagen, hat einen eigenen Chauffeur und logiert in prächtigen Hotels - ganz wie auf der 13-tägigen, individuellen Rundreise von Marco Polo. Die Reise führt u. a. zum Taj Mahal, zum Palast der Winde und in die "blaue Stadt" Udaipur, wo man wie ein Maharaja mit einem Boot zur nächtlichen Residenz geleitet wird: dem ehemaligen Sommerpalast der indischen Fürsten, der sich seit Jahrhunderten inmitten einer idyllischen Insel erhebt und heute zu den "Leading Hotels of the World" gehört.

    Die Reise zu den Highlights Nordindiens kostet ab 2885 Euro. Im Reisepreis enthalten sind die Übernachtungen in aussergewöhnlichen Hotels, die Rundreise im klimatisierten Fahrzeug, begleitet von einem Deutsch sprechendem Marco Polo-Scout, und der Linienflug. Ebenso enthalten: Bahnanreise zum Abflugsort, Flughafen- und Sicherheitsgebühren und Gepäckbeförderung.

    Marco Polo, eine Marke der Unternehmensgruppe Studiosus, bietet Reisen für Weltentdecker, die ferne Länder auf aussergewöhnlichen Routen erleben wollen. Die Gäste haben dabei die Wahl zwischen zwei verschiedenen Reiseformen: Entdeckerreisen in der Gruppe und Individuelle Reisen ohne Gruppe.

    Info in guten Reisebüros oder direkt bei Marco Polo.     Tel. +49/89/150'01'90, www.marco-polo-reisen.com

ots Originaltext: Studiosus Reisen
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Frano Ilic
Studiosus Unternehmensgruppe
Tel. +49/89/500'60'505



Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: