Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Studiosus Reisen

Young Line Travel: In die Heimat von Obelix!

    München (ots) - Eine rauhe Küste, die von Schmuggel, Seeschlachten und Piraten erzählt. Dazu kleine Küstenstädte mit französischem Charme. Das sind die Grundlagen für eine Reise mit Young Line Travel in die Normandie und die Bretagne. Die Gäste der Studienreise für junge Menschen zwischen 20 und 35 Jahren erleben diese nordfranzösische Region aktiv auf Wanderungen, dem Rad oder im Boot. So wird beispielsweise die Klosterinsel Mont-St-Michel aus zwei Blickwinkeln betrachtet: Zum einen von innen und dann noch einmal auf einer Wattwanderung von aussen. Eine leichte Wanderung bei Fécamp beschert den Gästen nicht nur Überblicke über die Kreideküste, sondern auch Einblicke in den Herstellungsprozess von Calvados. Nichts gemein mit Asterix und Co. hat allerdings der siebzig Meter lange Wandteppich in Bayeux, der wie eine Comic-Zeichnung aus dem Mittelalter erscheint und die Ereignisse im Vorfeld der Eroberung Englands im Jahre 1066 erzählt. Die Reiseleitung kennt diese Geschichte ebenso wie die besten Tipps für gemütliche Restaurants und urige Hafenkneipen.

    Die nächsten Reisen in die Normandie und Bretagne beginnen am 19. Juli und 9. August. Sie kosten inklusive Flug und qualifizierter Reisebegleitung ab 1.495 Euro.

    Info in allen guten Reisebüros oder bei Studiosus, Telefon: +49/89/50060-700 oder www.younglinetravel.com

ots Originaltext: Studiosus Reisen
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch


Kontakt:
Dr. Klaus A. Dietsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.      +49/89/500 60 505
E-Mail: klaus.dietsch@studiosus.com



Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: