Studiosus Reisen

Young Line Travel Kuba: Salsa, Tabak und fideles Karibikleben

    München (ots) - Das Aroma der Zigarren schwebt in der Luft, der
Rum im Glas riecht süsslich schwer, und über allem liegt der Duft der
Karibik. Doch Kubas Reize bestehen nicht nur aus diesen Klischees.
Wer die Karibik- Insel intensiv und mit Gleichgesinnten erleben will,
kann jetzt eine Reise mit Young Line Travel, der Studienreise für
Menschen zwischen 20 und 35 Jahren, buchen. Zum Programm gehören eine
Wanderung durch die Tabakfelder, der Besuch einer Künstlerkolonie
oder das Erleben eines Naturschutzgebiets Sierra del Rosario ebenso
wie die Besichtigung des Revolutionsmuseums. Ausserdem wird ein
Salsakurs mit kubanischen Tanzpartnern und der Besuch eines
Tabakhauses angeboten. Und der Reisebegleiter kennt neben der
Geschichte und dem modernen Leben der Insel natürlich auch die Bar,
deren Stammgast schon seit Jahren nicht mehr kommt: In Hemingways
Lieblingsbar Bodeguita del Medio treffen sich die Einheimischen mit
den Gästen. In der Freizeit bummeln die jungen Gäste an den Strand,
durch die Gassen Havannas oder erfrischen sich an der Uferpromenade
Malecón von der Gischt der Karibikwellen. Die nächsten Reisen nach
Kuba beginnen am 10. April und 7. August. Sie kosten inklusive Flug
und qualifizierter Reisebegleitung ab 2'250 Euro.
    
    Info in allen guten Reisebüros oder bei Studiosus,
    Telefon: +49/89/50060-700 oder www.younglinetravel.com
    
    Sie finden uns in der Halle 25, Standnummer 116.
    
ots Originaltext: Studiosus
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Volker Kienast
Telefon: +49/89/50060-506
Mailto:  volker.kienast@studiosus.com
[ 007 ]



Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: