Privater Sächsischer Rundfunk GmbH & Co

Stimmung im Keller: Hörfunk-Initiative "Mach mir Mut!" startet in Schleswig-Holstein & Sachsen

Sachsen / Schleswig-Holstein (ots) - Ab Montag, den 3. Februar, suchen die Radiosender RADIO PSR, oldie.fm und ENERGY in Sachsen sowie R.SH, delta radio und RADIO NORA in Schleswig-Holstein bewusst positive Nachrichten aus der Wirtschaft. Mit dem Start der Initiative "Mach mir Mut!" beinhalten die Nachrichten der beteiligten Sender zwischen 6 und 19 Uhr ab sofort immer eine aussergewöhnliche Meldung regionaler Wirtschaftsunternehmen. Das deutschlandweit erste Hörfunk- Projekt dieser Art will damit die derzeitig schlechte Stimmung in Deutschland positiv beeinflussen. Mit der aktuellen Rezession in Deutschland nehmen die negativen Wirtschaftsmeldungen immer weiter zu. Doch neben Gewinnwarnungen, Kündigungswellen und Insolvenzen gibt es sie dennoch: Die guten Nachrichten aus der Wirtschaft! Die an der Aktion beteiligten privaten Rundfunkprogramme haben sich zum Ziel gesetzt, sie zu recherchieren und darüber zu reden. Als "Leuchttürme" in einer eher grauen Zeit sollen diese Meldungen motivieren, positive Signale setzen und Mut machen. Vater dieser Idee ist PSR & R.SH-Doppelgeschäftsführer Erwin Linnenbach (42). "Die Stimmungslage einer Gesellschaft ist auch immer eine Frage der Kommunikation. Daher sehe ich eine große Verantwortung auch in der Kommunikationskraft des Hörfunks." Er stellte ein erstes Konzept dieser Aktion schon Mitte Dezember 2002 Vertretern der nationalen Fachpresse während eines Jahresabschlussgesprächs in Leipzig vor. "Jetzt ist die Idee gereift und Partner sind gefunden. Ich bin überzeugt, das unsere Gattung damit ein Beispiel auch für andere Medien setzt." Ob neu geschaffene Arbeitsplätze oder vielleicht ein großer Auftrag - ab Montag können sich Unternehmen, Entscheider und Interessierte, die positive Neuigkeiten zu berichten wissen, telefonisch und per E- Mail melden. Unter der deutschlandweit kostenlosen Hotline 0800-73 66 736 sowie unter machmirmut@mir-media.de bzw. machmirmut@mach3.de werden alle Hinweise entgegengenommen. Die Nachrichtenredaktionen der Radioprogramme recherchieren weiter und machen daraus Meldungen. In den Nachrichten läuft diese dann, besonders gekennzeichnet, wochentags mehrmals täglich in den Programmen der "Mach mir Mut"- Aktion. Die Meldungen sind jeweils zwischen 30 und 40 Sekunden lang. Auch im Internet wird das Projekt auf den Homepages der Rundfunkprogramme aktiv begleitet. Für die angesprochenen Unternehmen ist dieser neue Service völlig frei. Die anfallenden Kosten dieser Aktion werden komplett von den teilnehmenden Sendern getragen. "Mach mir Mut!" ist eine Initiative der MACH 3 Marketing und mir.) marketing im radio. MACH 3 vermarktet die Privatprogramme R.SH, delta radio und RADIO NORA im regionalen Markt Schleswig-Holstein. Die mir.) marketing im radio ist eine Tochter der PSR-Mediengruppe und vermarktet die sächsischen Privatradios RADIO PSR, oldie.fm, ENERGY Sachsen und Digitalradio Klassik im regionalen Markt Sachsen. ots Originaltext: PSR GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Marion Schmidt Unternehmenskommunikation mir.) Tel. +49/341'56'36'555 mailto: mschmidt@mir-media.de Kathrin Tauras Unternehmenskommunikation MACH 3 Tel. +49/431'58'70'285 mailto: kathrin.tauras@mach3.de [ 020 ]

Das könnte Sie auch interessieren: