TUI AG

EANS-Adhoc: TUI AG
TUI beschliesst Andienung von 33,3 Prozent der Hapag-Lloyd Anteile an das Albert Ballin Konsortium

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Verträge

13.12.2011

Der Vorstand der TUI AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen,
einen Anteil in Höhe von 33,3 Prozent an Hapag-Lloyd dem Hamburger Konsortium
Albert Ballin anzudienen. Damit macht TUI von seinem bis spätestens 2. Januar
2012 auszuübenden vertraglich vereinbarten Ausstiegsrecht Gebrauch. 

Falls es in einem ersten Schritt der Andienung auf dem Verhandlungsweg nicht zu
einer Einigung über den Wert der Beteiligung kommt, wird der Verkehrswert von
einem Wirtschaftsprüfer als Schiedsgutachter unter Anwendung der Grundsätze des
IDW S1 auf Basis der erwarteten zukünftigen Ertragskraft der Hapag-Lloyd
ermittelt. Sollte nicht bis spätestens Ende September 2012 ein Kaufvertrag mit
Albert Ballin zustande gekommen sein, ist TUI frei, die Mehrheit an Hapag-Lloyd
an Investoren zu verkaufen. In diesem Fall könnte TUI alle ihre noch
verbliebenen Anteile veräußern. Das Hamburger Konsortium müsste dann die zur
Erlangung der Mehrheit erforderlichen Anteile an Hapag-Lloyd ebenfalls an diesen
Investor zum gleichen Preis verkaufen. 

Derzeit beträgt der TUI Anteil an Hapag-Lloyd rund 38,4 Prozent.


Rückfragehinweis:
Investor Relations Kontakt: 
Björn Beroleit, Telefon: +49 (0) 511 566 1310
Nicola Gehrt, Telefon: +49 (0) 511 566 1435

Media Kontakt:
Uwe Kattwinkel, Telefon: +49 (0) 511 566 1417
Robin Zimmermann, Telefon: +49 (0) 511 566 1488

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    TUI AG
             Karl-Wiechert-Allee 4
             D-30625 Hannover
Telefon:     +49(0)511 566 - 1425
FAX:         +49(0)511 566 - 1096
Email:    investor.relations@tui.com
WWW:      http://www.tui-group.com
Branche:     Transport
ISIN:        DE000TUAG000
Indizes:     MDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Regulierter Markt:
             Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: TUI AG

Das könnte Sie auch interessieren: