TUI AG

euro adhoc: TUI AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
TUI Angebot an CP Ships erfolgreich

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 19.10.2005 Hannover, 19. Oktober 2005 - Die TUI AG gab heute bekannt, dass Aktionäre, die mehr als 66 2/3 Prozent der Aktien von CP Ships - auf voll verwässerter Basis - repräsentieren, das Angebot der Ship Acquisition Inc. vom 30. August 2005 zur Übernahme von 100 Prozent der CP Ships-Aktien angenommen haben. Ship Acquisition Inc. ist eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft der TUI AG. Alle im Angebot genannten Bedingungen sind erfüllt worden oder für den Abschluss des Angebots nicht erforderlich, und Ship Acquisition Inc. beabsichtigt, die laut Angebot hinterlegten Aktien am 20. Oktober 2005 zu übernehmen und am 25. Oktober 2005 USD 21,50 pro Aktie zu zahlen. Computershare Investor Services Inc., die Depotstelle für das Angebot, zählt die zu diesem Angebot hinterlegten Aktien aus und wird die genaue Anzahl der aufzunehmenden Aktien in Kürze bekannt geben. Für den Fall, dass mindestens 90 Prozent der Aktien für das Angebot hinterlegt wurden, beabsichtigt Ship Acquisition Inc. am 26. Oktober 2005 laut den im New Brunswick Business Corporations Act festgelegten Bestimmungen zu Zwangserwerb CP Ships-Aktien von Aktionären, die dem Angebot nicht zugestimmt haben, zum Preis von USD 21,50 zu erwerben. Eine Mitteilung über den Zwangserwerb wird am 26. Oktober 2005 allen eingetragenen Inhabern von CP Ships-Aktien zugehen, die vom Zwangserwerb betroffen sein werden. Für den Fall, dass weniger als 90 Prozent der Aktien hinterlegt wurden, beabsichtigt die TUI, eine Versammlung der CP Ships-Aktionäre einzuberufen, um über einen Zusammenschluss zu entscheiden, durch den TUI 100 Prozent der CP Ships-Aktien erwerben würde. TUI wird eine ausreichende Anzahl an CP Ships-Aktien halten, um einem Zusammenschluss gemäß dem geltenden Gesetz zuzustimmen. Mit der Bekanntgabe einer solchen Versammlung wird in Kürze gerechnet. Ein Zusammenschluss würde zum 31. Dezember 2005 erfolgt sein. Adresse: TUI AG Karl-Wiechert-Allee 4 30625 Hannover Liste der Börsen, an denen die Aktie notiert ist: Berlin/Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Internationale Wertpapierkennnummern (ISIN): DE000TUAG000 DE0003659884 DE0002913894 XS0191794782 XS0191795672 XS0195307367 Ende der Ad-Hoc Meldung Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc Mitteilung: Soweit wir in dieser Meldung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Auch die Entwicklung der Finanzmärkte und der Wechselkurse, sowie nationale und internationale Gesetzesänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen, können einen Einfluss ausüben. Außerhalb der gesetzlichen Vorschriften übernimmt die Gesellschaft keine Verpflichtung, Zukunftsaussagen zu aktualisieren. Ende der Mitteilung euro adhoc 19.10.2005 06:26:22 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: TUI AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Björn Beroleit Investor Relations Telefon: +49(0)511 566 1310 E-Mail: bjoern.beroleit@tui.com Branche: Tourismus & Freizeit ISIN: DE0006952005 WKN: 695200 Index: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, Prime Standard Börsen: Berliner Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Amtlicher Markt Bayerische Börse / Amtlicher Markt Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: