media[netCom] AG

euro adhoc: media[netCom] AG
media[netCom]-Gruppe: Positive Ergebnisse der Bankengespräche (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Hannover, den 30.12.2003: Die finanzierenden Banken der media[netCom] AG haben einer weiteren Aussetzung der Tilgungsleistungen auf die ausstehenden Bankverbindlichkeiten der media[netCom]-Gruppe über den 31. Dezember 2003 hinaus zugestimmt. Die freien Zahlungsüberschüsse aus dem operativen Geschäft können damit zur Stärkung der operativen Kerngeschäftsaktivitäten verwendet werden. Die operative Trendwende ist durch die abgeschlossenen Restrukturierungsmaßnahmen erreicht. Die laufenden Zinszahlungen sind von dieser Vereinbarung nicht betroffen und werden unverändert zu den jeweiligen Zinsterminen geleistet. Die Finanzlage der Gesellschaft ist durch die weitere Tilgungsaussetzung zunächst gesichert. Der Vorstand erwartet auch für den Zeitraum nach dem 31. Januar 2004 konsensuale Vereinbarungen mit den Banken zur Sicherung der Finanzlage der Gesellschaft. Kontakt: media[netCom] AG Lister Straße 18 30163 Hannover Tel.: 0511 / 3989 - 950 Fax: 0511 / 3989 - 951 ir@media-netcom.de www.media-netcom.de Ende der Mitteilung euro adhoc 30.12.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: media[netCom] AG Branche: Informationstechnik ISIN: DE0005423800 WKN: 542380 Index: CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: