RAD Data Communications

RAD bringt Breitband-Funkanbindung zu Personen-Nahverkehr in São Paolo

São Paulo, Brasilien (ots/PRNewswire) - Unterbrechungsfreie Video-, Telefonie- und WLAN-Dienste für

Geschwindigkeiten bis zu 200 km/h

RAD [http://www.rad.com], führender Hersteller von Kommunikationstechnologie für den Nah- und Fernverkehr, liefert eine drahtlose Kommunikationslösung, die eine störungsfreie Kommunikation zwischen Zug und Strecke von São Paulos neuer Monorail und den Betriebszentren ermöglicht. Das Projekt wird von T`TRANS umgesetzt, dem Unternehmen, das bereits für die Bereitstellung und Integration der Telekommunikationssysteme für das Projekt "São Paulo Monorail Line 17-Gold" verantwortlich war.

Das drahtlose Kommunikationssystem basiert auf RADs Punkt-zu-Multipunkt-Funksystem Airmux-5000 Mobility, das den lizenzfreien 5GHz Frequenzbereich nutzt [http://www.rad.com/10/Point-to-Multipoint-Ethernet-Radio/22080]. Insgesamt 18 Stationen und 26 Züge, die auf einem Streckennetz von über 18 Kilometern eingesetzt werden, werden mit Breitbandfunk versorgt und können somit mit neuen Diensten wie Überwachungskameras, Warnsystemen, elektronischer Werbung, WLAN-Hotspots und vieles mehr ausgestattet werden.

"Wir freuen uns mit diesem Projekt die System-Vorteile der RAD-Breitband-Funklösung, wie seine hohe Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Reichweite, im öffentlichen Personen-Nahverkehr von São Paolo einbringen zu können" so Valter Teixeira, Geschäftsführer von RAD Brasilien. "Alle diese Merkmale garantieren eine störungsfreie Konnektivität mit der Monorail, auf der Züge mit bis zu 200 km/h fahren, während genügend Bandbreite für Video, Fernsprechdienste und Datenkommunikation bereitgestellt wird," so Texeira weiter.

Über RAD

RAD bietet Lösungen für den Bereich Service Assured Networking für Verkehrsbetriebe , [http://www.rad.com/Media/30198_Mass-Public-Transportation-Communications.pdf] um eine zuverlässige und effiziente Kommunikation für drahtlose Breitbandanbindung von Zügen sowie Applikationen in und um Bahnhöfe zu gewährleisten. Die Kommunikationsnetzlösungen von RAD werden in Betriebsnetzen von Eisenbahnen, Strassenbahnen, BRT-System und Bussen verwendet und unterstützen eine Vielzahl von Anwendungen.

Seit 1981 verlassen sich unsere Kunden auf das Fachwissen von RAD im Bereich der TDM-Übertragungstechnik, paketbasierter Carrier-Ethernet-Technologie sowie der Takt-Synchronisierung, Sub-6-GHz-Funksysteme und fortschrittliche SCADA-Security-Firewalls , um die betriebsnotwendige Kommunikation unter anderem für Videoüberwachung, Fernsprechdienste, Telemetrie, Signaltechnik und Multimedia-Streams zu ermöglichen.

Mit einer installierten Basis von mehr als 12.000.000 Einheiten arbeitet RAD eng mit weltweiten Transportunternehmen zusammen, darunter CFR (Caile Ferate Române, das staatliche Eisenbahnunternehmen von Rumänien), JBV (Jernbaneverket, die norwegische Eisenbahnverwaltung), RFI (Rete Ferroviaria Italiana, die italienische Bahn) und TFL (Transport for London).

RAD ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationsnetzlösungen und ist Mitglied der RAD-Unternehmensgruppe mit einem Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde USD.

Weitere Informationen über RAD finden Sie unter: http://www.rad.com

Kontakt
Bob Eliaz, RAD
+972-3-6458134
bob@rad.com
 



Weitere Meldungen: RAD Data Communications

Das könnte Sie auch interessieren: