Swissbau / MCH Group

Eröffnungsbericht: Swissbau 07, Highlight der Schweizer Baubranche, eröffnet

Basel (ots) - Vom 23. bis 27. Januar 2007 findet in Basel die Swissbau statt. Die Swissbau ist die grösste und wichtigste Plattform der Schweizer Baubranche. Sie verschafft den Fachleuten und allen Bauinteressierten einen Gesamtüberblick über alles, was es heute zum Bauen und Renovieren braucht. Unter dem Messethema "Wir zeigen die Zukunft der Bauwirtschaft" präsentieren rund 1400 Aussteller aus 27 Ländern auf 140'000m2 Ausstellungsfläche die aktuellsten Trends und Neuheiten. Als "Messe in der Messe" findet gleichzeitig die "Metallbau 07" statt. Um das riesige Angebot der bedeutendsten Schweizer Branchen-Leistungsschau besucherfreundlich zu präsentieren, wurden die Hallen übersichtlich in folgende Themengebäude gegliedert: Rohbau + Gebäudehülle, Innenausbau, Technik + Baustelle sowie Konzept + Planung. Die Bedeutung der Messe als wichtigste Informations- und Kontaktplattform für die schweizerische Bauwirtschaft wird durch die Teilnahme von Bundesrätin Doris Leuthard an der Eröffnungsveranstaltung hervorgehoben. Die Eröffnungsveranstaltung wird organisiert vom Dachverband bauenschweiz und steht unter dem Thema: "Baukompetenz schafft Baukultur". Fünf informative Sonderschauen und zahlreiche Spezialpräsentationen und Begleitveranstaltungen bereichern die Swissbau. Die Sonderschau "Global Skin" widmet sich dem Thema zukunftsweisende Fassadentechnologien. Die Sonderschau "Spirit" greift die Themen "Hybride Baukonzepte, Energieeffizienz und Vernetzung von Baustrukturen" auf. Der Verband Domoterra präsentiert unter dem Motto "Backtsein unbekannt vertraut " eine aussergewöhnliche Sicht auf den faszinierenden Baustoffes Backstein. "Gebäude erneuern, Energieverbrauch halbieren" heisst die Sonderschau vom Bundesamt für Energie. Schliesslich visualisiert die Erlebnisausstellung zum Symposium "Swissbau Future Forum" das Thema "Zukünftiges Wohnen". Das Symposium "Swissbau Future Forum" vom Mittwoch, den 24. Januar 07 setzt sich mit den Zukunftsperspektiven der Bauwirtschaft auseinander. Zahlreiche Experten, unter ihnen auch der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx, widmen sich der Frage, wie wir in Zukunft wohnen werden. Der thematische Fokus dabei liegt auf dem Themenbereich Energie und lautet: "Das Haus als Energiefresser und Energiequelle zugleich"? Das Architektursymposium "Science and the City, Campus in der Stadt - Campus im Grünen" vom 26. Januar 07 mit Prof. Jacques Herzog, Prof. Roger Diener, Prof. Kees Christiaansee u.a. greift das Thema auf: Universitäre Bildung, Lehre, Forschung und Entwicklung und deren städtebauliche und architektonische Implementierung an den Beispielen "städtebauliche Studie für die Universität Basel" und "Science City ETH Zürich". WICHTIGER HINWEIS: Den Besuchern wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zur Swissbau zu benutzen, da infolge von Baustellen in der Region Basel mit Staus gerechnet werden muss. Aktuelle Infos unter: www.swissbau.ch Swissbau 07: wer baut geht hin! Datum: Dienstag, 23. Januar bis Samstag, 27. Januar 07 Ort: Messezentrum Basel Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG Öffnungszeiten: 9 bis 18 Uhr, letzter Tag bis 17 Uhr Eintritt: Tageskarte: CHF 30.- AHV/Schüler/StudentenCHF 15.- Online-TicketCHF 20.- Online-Ticket:Bietet den Besuchern die Möglichkeit, bis zum letzten Messetag schnell und bequem Ihr Ticket per Internet zu kaufen oder einen Ausstellergutschein in eine Eintrittskarte umzuwandeln. AnreiseEs wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Die SBB bieten attraktive Reiseangebote an die Swissbau. Internet:www.swissbau.ch E-Mail:info@swissbau.ch Diese Medienmitteilung ist auch auf dem Internet abrufbar: www.swissbau.ch/medienservice ots Originaltext: Swissbau Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Christoph Herzog Kommunikationsleiter Swissbau MCH Messe Schweiz (Basel) AG CH-4005 Basel Tel.: +41/58/206'22'57 Fax: +41/58/206'21'88 E-Mail:christoph.herzog@messe.ch Internet: http://www.swissbau.ch

Das könnte Sie auch interessieren: