Brilliant AG

euro adhoc: Brilliant AG
Entlassungen
Mitteilung kursbeeinflussender Tatsache nach § 15 WPHG (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die Brilliant AG teilt mit, dass sie mit Vehemenz den bereits im Vorjahr begonnenen Restrukturierungsprozess weiter vorantreiben wird. Im Geschäftsjahr 2002 wurde bereits die hauseigene Montage geschlossen und der Betriebsteil der Lackiererei erfolgreich veräußert, ohne negative Auswirkungen auf Verfügbarkeit und Service. In einem zweiten Schritt wird sich die Brilliant AG nunmehr im Geschäftsjahr 2003 von den noch verbliebenen Betriebsteilen trennen, die mit den ursprünglichen Abläufen und der Organisation eigener Produktion zu tun haben. Zudem wird der Bereich Logistik durch ein Effizienzsteigerungsprogramm gestärkt. Nach den Planungen soll das Gesamtpaket der Restrukturierung zu einer Verbesserung des operativen Ergebnisses von ca. EUR 2,5 bis 3,0 Mio. führen und damit 2003 operativ vor Zinsen und Steuern eine schwarze Null erreicht werden. Insgesamt ist der Abbau von 90 der z.Zt. 400 Arbeitsplätzen geplant. Die weitergehende Restrukturierung findet vor dem Hintergrund einer schwierigen wirtschaftlichen Situation statt. Die Problematiken in den Segmenten Bau und Konsum - die sich auch auf die Brilliant AG negativ auswirken - führen im Geschäftsjahr 2002 bei Umsätzen ca. in Höhe des Vorjahres (EUR76 Mio.) zu einem Verlust vor Steuern in Höhe von EUR 5,9 Mio. (Vorjahr EUR 3,5 Mio.). Hierbei ist allerdings zu berücksichtigen, dass Rückstellungen für zukünftige Restrukturierungsaufwendungen in Höhe von EUR1,9 Mio. und Sanierungs- aufwendungen des Jahres 2002 in Höhe von ca. EUR0,8 Mio. das Ergebnis einmalig belasten.

- Ende der Mitteilung-

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 17.01.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Sabrina Gaartz Brilliant AG Tel.: +49(0)4763 89 200 vorstand@brilliant-ag.com

Branche: Elektro
ISIN:      DE0005272702
WKN:        527270
Börsen:  Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Das könnte Sie auch interessieren: