Calanda Technology AG

Calanda Technology AG lanciert Data Warehouse für Bloomberg-Daten

    Zürich (ots) - Die neue Softwarelösung vereinfacht es Finanzunternehmen erheblich, von Bloomberg bezogene Finanzdaten selbst zu verwalten. Die Daten werden mehrmals täglich automatisch aktualisiert. Verschiedene Schnittstellen zu Standardapplikationen (Excel, Webbrowser, Mathematica, Matlab, Portfolio- und Risiko-Managementsysteme, etc.) erlauben einen raschen und einfachen Zugriff.

    "Das auf Bloombergkunden zugeschnittene Produkt basiert auf unserem praxiserprobten Data Warehouse für historische Finanzinformationen. Wir reagieren damit auf das zunehmende Bedürfnis, den umfangreichen Bloomberg Data Feed effizient und Kosten sparend in bestehende und neue Finanzapplikationen einzubinden und breiter zu nutzen." so Duri Schmidt, CEO von Calanda Technology AG.

    Mit einem Zusatz können Finanzanalysten und Händler auch selbst berechnete Daten integrieren und diese weiteren Nutzern zugänglich machen. Ebenso können zusätzliche externe Datenquellen eingebunden werden. Das Data Warehouse kann auch gut mit der Calanda Finanzchart-Software kombiniert werden.

    Calanda Technology AG (www.calanda-technology.com) ist ein Schweizer Unternehmen, welches sich auf Marktdaten- und Zeitreihenlösungen spezialisiert hat.

ots Originaltext: Calanda Technology AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Calanda Technology AG
Herr Duri Schmidt
Weinbergstrasse 149
8006 Zürich
Tel.         +41/1/360'20'51
Fax          +41/1/360'20'59
mailto:    duri.schmidt@calanda-technology.com
Internet: http://www.calanda-technoogy.com
[ 003 ]



Das könnte Sie auch interessieren: