Gebrüder Weiss

Gebrüder Weiss expandiert in die Vereinigten Arabischen Emirate - Neues Joint-Venture mit dem deutschen Partner Röhlig & Co in Dubai

Offizielle Eröffnung in Dubai durch Tortenschnitt (vlnr): CEO Al Mansoori Group of Companies Sultan Al Mansoori, Röhlig-Chef Thomas W. Herwig; UAE Minister of Labour, Social Affairs and Transport Mattar Humaid Al Tayer; GW-Vorstand Paul Senger-Weiss. Weitere Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

Querverweis auf Bild: www.presseportal.ch/de/galerie.htx?type=obs   ; ;

    Lauterach (ots) - Der österreichische Logistikkonzern Gebrüder Weiss (GW) hat im Oktober in Dubai - gemeinsam mit seinem Partner der Bremer See- und Luftfrachtspedition Röhlig & Co - eine neue Niederlassung eröffnet. Lokaler Geschäftspartner der Weiss-Rohlig U.A.E LLC Dubai ist die Al Mansoori Group. Im Management vor Ort ist u.a. ein Österreicher - Jochen Humpeler. Mit Dubai erweitert der Vorarlberger Logistikkonzern sein internationales Netzwerk um einen geostrategisch wichtigen Standort. "Die arabische Halbinsel und die Golfstaaten sind aufstrebende Märkte mit entsprechend hohem Entwicklungspotential in Sachen Logistik. Mit diesem neuen Standort, werden wir an dieser Entwicklung teilhaben," erklärt GW-Vorstand Paul Senger-Weiss den aktuellen Expansionsschritt.

    Dubai ist nach Abu Dhabi das zweitgrösste Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Region hat in den vergangenen Jahren einen starken Wirtschaftsaufschwung erlebt und verzeichnet weiter steigende Wachstumszahlen. Die internationale Fluggesellschaft Emirates schätzt das Projektvolumen für die Vereinigten Arabischen Emirate in den kommenden Jahren auf rund 28 Mrd. US Dollar. Das Joint-Venture zwischen Weiss und Röhlig ist erfolgreich erprobt: Die beiden Unternehmen kooperieren bereits seit einigen Jahren. Gemeinsame Standorte werden in China, Singapur, Hongkong und USA betrieben.

    Über 100 Standorte weltweit

    Insgesamt beschäftigt der Gebrüder Weiss Konzern 3.281 Mitarbeiter an über 100 Standorten weltweit. Im letzten Geschäftsjahr hat dieses österreichische Unternehmen mit Hauptsitz in Lauterach einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro erwirtschaftet.

ots Originaltext: Gebrüder Weiss
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gebrüder Weiss Pressestelle:
Johannes Angerer
Bundesstrasse 110
A-6923 Lauterach
Tel.         +43/5574/696-500
Mobile:    +43/664/837-0837
E-Mail:    johannes.angerer@weisslogistics.com
Internet: http://www.weisslogistics.com



Weitere Meldungen: Gebrüder Weiss

Das könnte Sie auch interessieren: