Standard Life Versicherung

Wachstum gegen den Trend: Erfolgreiches Jahr für Standard Life

Frankfurt (ots) - Erneut kann Standard Life auf ein ausgesprochen erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Die Beitragseinnahmen im Neugeschäft (Jahresbeiträge bei ratierlichen Verträgen und ein zehntel der Einmalbeiträge) stiegen um 44 Prozent auf 109 Millionen Euro, die Bruttobeiträge stiegen um 42 Prozent auf 340 Millionen Euro. Mit 42.141 neuen Verträgen (Nettoneugeschäft) erhöhte sich der Bestand auf insgesamt über 158.000 Verträge. Die Versicherungssumme erreichte zum Jahresabschluss 9,6 Mrd. Euro. Ein rasantes Wachstum war ebenfalls bei den Mitarbeiterzahlen zu verzeichnen: Diese stiegen im Jahr 2002 um 129 auf 341 Mitarbeiter, was einer Steigerung von 61 Prozent entspricht. Ausgesprochen zufrieden mit diesen Ergebnissen zeigt sich Bertram Valentin, General Manager der Niederlassung in Deutschland: "Wir freuen uns, trotz der schwierigen Situation auf den Kapitalmärkten, das Vertrauen zahlreicher neuer Kunden gewonnen zu haben. Diesen Erfolg werten wir als Bestätigung unserer auf Langfristigkeit angelegten Produkt- und Anlagepolitik. Die Kunden haben offensichtlich erkannt, dass hohe Garantien langfristig Renditen schmälern, da sie eine flexible Anlagepolitik verhindern. Die von uns gebotene Kombination aus relativ hoher Gewichtung von Aktien und garantierten Ablaufleistungen erfreut sich steigender Beliebtheit." Bei privaten Vorsorgeentscheidungen hat die Frage nach der Finanzkraft des Unternehmens stark an Bedeutung gewonnen: "In Zeiten volatiler Aktienmärkte wird die finanzielle Stärke nicht nur zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor für den Markt, sondern ebenso zum maßgeblichen Vertrauens- und Sicherheitsfaktor für den Kunden", so Valentin. Mit Top-Ratings der beiden unabhängigen Rating-Agenturen Standard & Poor's und Moody's ist Standard Life hier besonders gut aufgestellt. "Standard Life profitiert damit auch von der im Markt zu erkennenden Flucht in Qualität", so Valentin weiter. Dass Kunden und Makler nicht nur mit den Produkten, sondern auch mit dem Service von Standard Life zufrieden sind, belegen unter anderem die auch in diesem Jahr wieder ausgesprochen geringe Erstjahresstornoquote von unter 2 Prozent sowie zahlreiche Service Awards für Standard Life. (1. Platz beste Maklerbetreuung in Deutschland der ivm-Studie 2001, 2000, 1999, 1998 / 2. Platz Lebensversicherer bei der Agamus-Studie (CHARTA-Award) 2002, 1. Platz in 2001). Trotz verhaltener Aussichten auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen "Großwetterlage" sieht Valentin dem kommenden Geschäftsjahr optimistisch entgegen: "Sicherlich wird das nächste Jahr für das Neugeschäft kein einfaches Jahr werden. Dennoch sehen wir Wachstumspotenziale und sind gut gerüstet, diese auch auszuschöpfen. Vorgenommen haben wir uns jedenfalls eine Menge!" Anmerkungen: 1. Standard Life verwaltet weltweit Kapitalanlagen von mehr als 120 Mrd. Euro Damit zählt Standard Life in Großbritannien zu einem der größten institutionellen Anlegern. Im Jahr 2002 betreuten 13.500 Mitarbeiter weltweit mehr als 5 Millionen Kunden. 2. Standard Life ist einer der wenigen Lebensversicherungsgesellschaften weltweit, die seit 1990 mit der doppelten 'Triple A' Bewertung ausgezeichnet wird, der Bestnote beider unabhängiger Rating-Agenturen Standard & Poor's und Moody's. Wie bei vielen weiteren Lebensversicherern trägt Standard Life´s 'Triple A'-Bewertung von Standard & Poor's einen "negative outlook", wobei diese Einschätzung laut Standard & Poor's keinesfalls als Vorbote einer Herabstufung zu bewerten ist. Moody's ist augenblicklich dabei, die Ratings vieler führender britischer Lebensversicherer, darunter Standard Life, zu überprüfen. FACTS AND FIGURES Standard Life Deutschland (inkl. Österreich) 2002* 2001* Effective Income 108.951.475 Euro 75.756.452 Euro (Netto Neugeschäft) Verträge (Netto Neugeschäft) 42.141 Stück 39.354 Stück gebuchte Bruttobeiträge 340.343.379 Euro 240.096.823 Euro EurosVerträge 158.240 Stück 118.564 Stück (Bestand 12/2002) Versicherungssumme (Bestand) 9.688.286.500 Euro 7.514.689.745 Euro laufende Beiträge für 1 Jahr 312 Mio. Euro 213 Mio. Euro Erstjahres-Storno ca. 1,8 Prozent ca. 1,5 Prozent Mitarbeiter 341 212 *das Standard Life Geschäftsjahr beginnt am 16ten November und endet am 15ten November des Folgejahres ots Originaltext: Standard Life Versicherung Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Kathrin Schweykart Standard Life Versicherung Lyoner Straße 15 60528 Frankfurt /Main Tel.: +49-(0)69-6657'21850 Fax: +49-(0)69-6657'2210 E-Mail: kathrinschweykart@standardlife.de Internet: www.standardlife.de [ 001 ]

Das könnte Sie auch interessieren: