OMV Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: OMV Aktiengesellschaft
Follow-up zur Ad Hoc Meldung vom 22. Februar 2011


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
OMV / Öl / Gas / Österreich / Libyen

10.11.2011

OMV bestätigt, dass ihre Gesamtproduktion in Libyen einen Produktionslevel von
rund 30% im Vergleich zum Level vor Beginn der Unruhen erreicht hat. Dabei
handelt es sich um die nicht von OMV betriebenen Felder in den Becken Murzuq und
Sirte. 2010 hat Libyen mit rund 33.000 boe /d etwa 10% zur Gesamtproduktion des
OMV Konzerns beigetragen.


Rückfragehinweis:
OMV
Investor Relations:
Tel. +43 1 40 440-21600
e-mail: investor.relations@omv.com

Media Relations:
Michaela Huber
Tel. +43 1 40 440-21661
e-mail: media.relations@omv.com
 
Internet Homepage: http://www.omv.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    OMV Aktiengesellschaft
             Trabrennstraße  6-8
             A-1020 Wien
Telefon:     +43 1 40440/21600
FAX:         +43 1 40440/621600
Email:    investor.relations@omv.com
WWW:      http://www.omv.com
Branche:     Öl und Gas Verwertung
ISIN:        AT0000743059
Indizes:     ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Weitere Meldungen: OMV Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: