OMV Aktiengesellschaft

EANS-News: OMV Aktiengesellschaft
OMV begibt Eurobond und führt ihre Hedging-Strategie fort

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Kapitalmaßnahmen/OMV / Öl / Gas / Österreich


Wien (euro adhoc) - * OMV begibt einen Eurobond mit einem Volumen von EUR 500
Mio, einer Laufzeit von 10 Jahren und einem Koupon von 4,25% und erhöht damit
die durchschnittliche Laufzeit des Fremdkapitals 
* OMV sichert ihre starke Liquiditätsposition durch die Fortführung ihrer
Ölpreis- und USD-Hedging-Strategie im Jahr 2012 ab

OMV, platzierte heute aus ihrem EUR 3 Mrd EMTN-Anleihenemissionsprogramm (Euro
Medium Term Note Program) - dieses Finanzierungsprogramm, erlaubt es OMV, auf
regelmäßiger und kontinuierlicher Basis Anleihenfinanzierungen auf dem
Kapitalmarkt durchzuführen - einen Eurobond. Die Emission ist mit einem Volumen
von EUR 500 Mio, einer Stückelung von EUR 1.000, einem Kupon von 4,25% und einer
Laufzeit bis 12. Oktober 2021 ausgestattet. Das Orderbuch der Emission war in
Folge des starken Interesses der Investoren deutlich überzeichnet. Für die
Anleihe wurde sowohl eine Notierung in Luxemburg als auch in Wien beantragt.

Der Anleiheerlös dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung, verlängert die
durchschnittliche Fälligkeit der Verschuldung und optimiert daher die
Finanzierungsstruktur des Unternehmens. 

Um den Cashflow des Konzerns teilweise gegen negative Auswirkungen niedrigerer
Ölpreise zu schützen, nützt OMV derivative Instrumente zur Ergebnisabsicherung
im Geschäftsbereich Exploration und Produktion für 50.000 bbl/d in 2012. OMV hat
eine Ölpreisabsicherung mit Swaps abgeschlossen, die einen Brent-Preis von ca.
USD 101,5/bbl für eine Produktionsmenge von 50.000 bbl/d (davon 30.000 bbl aus
Petrom) fixieren, sowie EUR-USD Average-Rate-Forwards (gesicherter Kurs USD
1,36), um ein Teil des Risikos von Währungsschwankungen in Verbindung mit den
Swaps in der Höhe von rund USD 750 Mio abzusichern.

David C. Davies, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand von
OMV: "Durch die oben erläuterten Maßnahmen, sind wir in der Lage, unsere
Liquidität zu stärken und unser wettbewerbsfähiges Investment Grade Credit
Rating aufrecht zu erhalten. Durch die Anleiheemission, haben wir unser
Fälligkeitsprofil weiter verbessert und die Abhängigkeit des Konzerns von
Bankkrediten erneut reduziert. Unsere operative und finanzielle Stärke sowie
unsere solide Bilanzstruktur ermöglichen es uns, unsere Wachstumsstrategie
weiter zu verfolgen."


Hintergrundinformationen:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 23,32 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 31.398
im Jahr 2010 sowie einer derzeitigen Marktkapitalisierung von rund EUR 7 Mrd ist
die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten
Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration und Produktion ist OMV
in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes
internationales Portfolio. Die sicheren Erdöl- und Erdgasreserven von OMV
betrugen per Jahresende 2010 rund 1,15 Mrd boe, die Tagesproduktion belief sich
auf rund 318.000 boe in 2010. Im Bereich Gas und Power hat OMV in 2010 in etwa
18 Mrd m³ Gas verkauft. OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes
Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten Kapazität von rund 89 Mrd m³ im Jahr
2010. Der Central European Gas Hub zählt mit ca. 34 Mrd m³ jährlichem
Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas. Im Bereich
Raffinerien und Marketing verfügt OMV über eine jährliche Raffineriekapazität
von 22,3 Mio t und mit Jahresende 2010 über rund 4.800 Tankstellen in 13 Ländern
inklusive Türkei. OMV hält eine 51% Beteiligung am rumänischen
Energieunternehmen OMV Petrom S.A., einen 36% Anteil an Borealis AG, einem der
weltweit führenden Polyolefin-Produzenten, gesamt 59% an der EconGas GmbH und
45% am Raffinerieverbund Bayernoil. Mit einem Anteil von 97% an Petrol Ofisi,
Türkeis führendem Mineralölunternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, hat
OMV ihre Position weiter gestärkt.

Rechtlicher Hinweis 
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein der Richtlinie 2003/71/EG und
der Verordnung (EG) Nr.809/2004 entsprechendes Prospekt wurde von der Commission
de Surveillance du Secteur Financier, Luxembourg (CSSF) am 25. Juli 2011
gebilligt und der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde und der deutschen
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht notifiziert. Ein
Prospektnachtrag wurde von der Commission de Surveillance du Secteur Financier,
Luxembourg (CSSF) am 4. Oktober 2011 gebilligt und notifiziert. Das Prospekt und
der Prospektnachtrag wurden auf der Homepage der Luxemburger Börse
(www.bourse.lu) veröffentlicht und sind am Sitz der OMV Aktiengesellschaft,
Trabrennstraße 6-8, 1020 Wien, kostenfrei verfügbar. Im Zusammenhang mit dem
Angebot von Wertpapieren der Emittentin sind lediglich die Angaben im Prospekt
und im Prospektnachtrag verbindlich. 

Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur
Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bzw. innerhalb der USA
bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S.
Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act")
definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA
verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein
Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die
Wertpapiere der OMV Aktiengesellschaft wurden nicht gemäß den Vorschriften der
Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw.
ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung
nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. In den
USA werden die Wertpapiere der OMV Aktiengesellschaft nicht öffentlich
angeboten.


Rückfragehinweis:
OMV
Investor Relations:
Tel. +43 1 40 440-21600
e-mail: investor.relations@omv.com

Media Relations:
Michaela Huber
Tel. +43 1 40 440-21661
e-mail: media.relations@omv.com
 
Internet Homepage: http://www.omv.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: OMV Aktiengesellschaft
             Trabrennstraße  6-8
             A-1020 Wien
Telefon:     +43 1 40440/21600
FAX:         +43 1 40440/621600
Email:    investor.relations@omv.com
WWW:      http://www.omv.com
Branche:     Öl und Gas Verwertung
ISIN:        AT0000743059
Indizes:     ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: OMV Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: