BEKB | BCBE

Jahresabschluss 2005 der BEKB | BCBE - Netto erarbeitete Mittel (NEM) über dem Zielbereich

Erfolgreiche Kapitaltransaktionen erhöhen Publikumsanteil auf 44 Prozent

    Bern (ots) - Die Geschäftspolitik, eine Bank mit solider Bilanzstruktur und guter Refinanzierung sowie starker Ertragskraft und starker Eigenmittelausstattung zu führen, hat sich erneut bewährt. Die BEKB | BCBE hat ein langfristig gültiges finanzielles Ziel: Sie will über eine Zeitspanne von zehn Jahren (2003 bis 2012) einen Free-Cash-Flow von 800 Millionen bis 1 Milliarde Franken erzielen. Mit insgesamt 377,7 Millionen Franken liegt der geschaffene Mehrwert nach drei Jahren über dem Zielbereich. Der Jahresgewinn vor Steuern konnte zum dreizehnten Mal in Folge gesteigert werden, im Berichtsjahr um 16,7 Prozent auf 121,2 Millionen Franken (Vorjahr 103,8 Millionen Franken). Im ersten Kerngeschäftsfeld wurden kleinere und mittlere Engagements bei Privaten, KMU und Neuunternehmen im Espace Mittelland gefördert. Die Hypothekarausleihungen stiegen um 369 Millionen und die Spargelder um 329 Millionen Franken. Im zweiten Kerngeschäftsfeld, der Vermögensberatung, erhöhten sich die betreuten Vermögenswerte von Kundinnen und Kunden um 1,4 Milliarden auf 18,9 Milliarden Franken. Im Kanton Solothurn ist das Geschäftsvolumen um gut 45 Prozent gestiegen und erreicht nach drei Jahren rund 1 Milliarde Franken. Der Markteintritt war somit erfolgreich. Die von der Generalversammlung beschlossenen Kapitaltransaktionen (erhöhte Dividende, Nennwertrückzahlung, Bezugsrechtsemission) waren ein voller Erfolg. Die Aktionärinnen und Aktionäre haben 420'000 neue Titel gezeichnet. Der Anteil der im Publikum platzierten Aktien stieg von 38 auf 44 Prozent. Mit über 55'000 Miteigentümerinnen und Miteigentümern gehört die BEKB | BCBE in Bezug auf die Breite des Aktionariats zu den ersten 12 schweizerischen Gesellschaften. Aufgrund des positiven Ergebnisses 2005 und des soliden Fundamentes wird eine weitere Erhöhung der Dividende von 3.10 Franken auf 3.50 Franken je Aktie beantragt.

Die vollständige Medienmitteilung finden Sie  auf der Internetseite der BEKB | BCBE: www.bekb.ch/de

ots Originaltext: BEKB | BCBE
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jean-Claude Nobili
Tel. +41/31/666'10'90



Weitere Meldungen: BEKB | BCBE

Das könnte Sie auch interessieren: