Wander AG / Wander SA

Nadia Styger fährt neu für Ovomaltine

Ovomaltine neuer Sponsor von Nadia Styger. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Wander AG/T. Wuethrich"

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet        
              (www.photopress.ch)

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100477863

    Neuenegg (ots) - Die Weltcup Skifahrerin Nadia Styger wird für die Skisaison 2004/05 neu von Ovomaltine gesponsert. Die 25-jährige Spitzenathletin hat mehrere Schweizermeistertitel und - wie könnte es auch anders sein - zweimal den ehemaligen Ovomaltine Grand Prix gewonnen. Höhepunkt ihrer noch jungen Karriere ist der Weltcupsieg im Super-G dieses Jahres in Sestriere. Ovomaltine - die dieses Jahr den 100. Geburtstag feiert - unterstreicht mit der Unterstützung von Nadia Styger das weiterhin starke Engagement im Sportsponsoring und setzt auf eine Athletin, die sich mit den Werten der Marke identifiziert: Gesunde Energie und Lebensfreude. Die erfolgsversprechende Skifahrerin ergänzt  das von Ovomaltine gesponserte Powerteam rund um Sylviane Berthod, Didier Cuche und Ueli Kestenholz.

    Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler haben Ziele, die sie erreichen wollen. Von der Verfolgung dieser Ziele lassen sie sich nicht abbringen. Nadia Styger ist da keine Ausnahme. Nach ihrem Weltcup-Debut in der Saison 1998/99 stand die Profisportlerin aufgrund von mehreren Knieverletzungen drei schwierige Jahre durch. Die Saison 2003/04 belohnte Nadia Styger für ihren Durchhaltewillen: Die junge Spitzenathletin hat mit einem Weltcup-Sieg im Super-G in Sestriere ihrer bis anhin erfolgreichsten Saison den Stempel aufgedrückt. "Mit dem Sieg ganz zum Schluss erfüllte ich mir einen Traum" schreibt Nadia Styger auf ihrer Website. Nadia Styger ist als elfte des Weltcup-Gesamtklassements die bestklassierte Schweizerin und gehört in den Disziplinen Super-G und Abfahrt der ersten Gruppe an (SG 6., DH 8.).

    Keine andere traditionelle Schweizer Marke ist so eng mit Sport verbunden wie Ovomaltine, die dieses Jahr ihren 100. Geburtstag feiert. Das Einzelsponsoring des Ovomaltine-Fan Nadia Styger soll dazu beitragen, den Winner-Spirit der Spitzenathletin aufrecht zu erhalten und Ansporn für weitere Erfolge sein. "Gib niemals auf", der neue Ovomaltine-Slogan, hätte nicht treffender sein können.

    Download der Pressemitteilung (Word, PDF) sowie Bild von Nadia Styger auch unter www.wander.ch/media

ots Originaltext: Wander AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Erich Reinhard
Leiter Consumer Services & Sponsoring
Tel.      +41/31/377'20'21
Mobile  +41/79/333'78'88
E-Mail: erich.reinhard@wander.ch



Weitere Meldungen: Wander AG / Wander SA

Das könnte Sie auch interessieren: