CreaLog GmbH

Bankmarketing-Preis 2007 für die CreaLog-Kunden
Kreissparkasse Esslingen und Sparda-Bank Nürnberg

    München (ots) - "Beste Bank im Kundenservice" - diese Auszeichnung konnten jetzt die Sparda-Bank Nürnberg eG und die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen entgegen nehmen. Auf dem Nürnberger Banken Call-Center Forum 2007 erhielten die beiden Kreditinstitute den Preis in der Kategorie 'Inbound' für ihre Telefonbanking-Lösungen des Voice Portal- Spezialisten CreaLog.

    Mehr als 40.000 Kunden von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken telefonieren täglich mit den sprachgesteuerten Voice Portalen von CreaLog, um in Selbstbedienung die unterschiedlichsten Telefonbanking- und Brokerage-Angebote zu nutzen. Das erklärt, warum auf dem diesjährigen Banken Call-Center Forum gleich drei CreaLog-Kunden ihre Sprachdialog-Lösungen präsentieren konnten, von denen zwei mit dem Bankmarketingpreis 2007 ausgezeichnet wurden.

    "Für unsere Kunden nutzen wir eine Spitzentechnologie, die in der gesamten deutschen Sparkassenlandschaft einmalig ist", betonte Patricia Demuth, die als Teamleiterin Kundenservice der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen den Preis entgegen nahm. Neben einer Vielzahl von Services überzeugte das neue Sprachportal der Kreissparkasse mit herausragenden Besonderheiten beim Voice User Interface (VUI) Design. So können die Anrufer den Dialog jederzeit mit einer Spracheingabe unterbrechen, um schneller ans Ziel zu kommen. Außerdem passt sich das Dialogsystem flexibel den Sprechgewohnheiten der Kunden an: Es bestätigt z. B. die Ziffernketten so, wie sie vom Kunden eingegeben werden. Das erleichtert die Verständigung zwischen Anrufer und Sprachportal erheblich.

    Den Bankmarketingpreis 2007 für die Sparda-Bank Nürnberg eG nahm Mario Kraus, Leiter Medialer Vertrieb, vom Veranstalters Detlef Effert entgegen. Laut Kraus hat das Sprachdialogsystem der Sparda eine bemerkenswert hohe Kundenakzeptanz: Von jährlich rund 1,25 Millionen Anrufen werden eine Million über das CreaLog-Voice Portal mit Spracherkennung abgewickelt. Die Sparda Nürnberg nutzt das zentrale CreaLog-Sprachportal der Sparda-Gruppe im Saarland und betreibt zudem ein eigenes Call Center in Nürnberg. Durch standortübergreifendes CTI lässt sich das zentrale Voice Portal intelligent mit der lokalen Beratungskompetenz der Sparda Nürnberg kombinieren.


ots Originaltext: CreaLog GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Jürgen Walther (juergen.walther@crealog.com)
Tel.: 089 / 324656-0
Redaktion: klaus.jereb@comfact.de
Weitere Informationen: www.crealog.com



Das könnte Sie auch interessieren: