CreaLog GmbH

TÜV-Siegel für CreaLog Voice Portal: Mass Calling-Plattform verarbeitet 1.680 Anrufe pro Sekunde

München (ots) - Höchste Belastbarkeit bescheinigt der TÜV jetzt der Voice Portal-Plattform von CreaLog. Laut Zertifikat des TÜV Saarland kann diese Plattform, die größte ihrer Art in Europa, problemlos 1.680 Anrufe pro Sekunde bewältigen. Das ist die im deutschen Festnetz maximal erreichbare Rate. Sie stellt einen Spitzenwert dar, der bei Televoting- oder Spenden-Aktionen sowie bei anderen großen Medien-Events wie interaktiven Telefon-Kampagnen und Gewinnspielen tatsächlich erreicht wird! Die TÜV-Urkunde bestätigt dem Münchner Voice Portal-Spezialisten wörtlich: "Es wurde nachgewiesen, dass die Mass Calling-Plattform in der Lage ist, 1.680 Anrufe pro Sekunde bei einer Rufhaltezeitdauer von 3 Sekunden pro Anruf im bundesweiten Mittel verlustfrei unter Dauerlast zu verarbeiten." Was in der Praxis vor allem bedeutet, dass jeder Anruf bei Abstimmungen oder Gewinnspielen eines Radio- bzw. TV-Senders auch wirklich zählt. Dank der hohen Verbindungsrate erreichen Zuschauer und Hörer also tatsächlich das Voting auf der CreaLog-Plattform. Bei Arcor erfolgreich im Einsatz Am Beispiel von Arcor lässt sich der Erfolg dieser Mass Calling-Plattform verdeutlichen: Bei Deutschlands zweitgrößtem Carrier sind die vernetzten Hochlastsysteme von CreaLog an unterschiedlichen Standorten mit insgesamt über 14.000 Leitungen im Einsatz. Damit kann auch größtes Anrufvolumen von mehr als 100.000 Anrufen pro Minute problemlos bewältigt werden. Auf Basis der TÜV-zertifizierten Voice Portal-Plattform bietet Arcor seinen Kunden attraktive Dienstleistungen an. Dazu gehören - nach dem "Pay-per-Use"-Prinzip - auch leistungsfähige Sprachdialog-Dienste im Rahmen von Service-Rufnummern, Telefonkonferenzen und CRM-Anwendungen. So erschließt das zukunftsweisende Konzept der CreaLog Voice Portale den Netzbetreibern und Providern eine große Bandbreite ebenso wirtschaftlicher wie technisch reizvoller Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus überzeugt die VoiceXML-Plattform von CreaLog mit weiteren Pluspunkten: Alle Dienste sind über Web-Browser administrierbar. Zudem ist über Echtzeitstatistiken das Monitoring des Anrufverhaltens möglich. ots Originaltext: CreaLog GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: www.crealog.com Ansprechpartner: Jürgen Walther (juergen.walther@crealog.com) Telefon: +49 89 32465632 Redaktion: klaus.jereb@comfact.de

Das könnte Sie auch interessieren: