SPAR Handels AG

euro adhoc: SPAR Handels AG
Sonstiges
SPAR Handels-Aktiengesellschaft: Aufsichtsrat stellt Jahresabschluss 2004 fest

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

05.04.2005

Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung den Jahresabschluss der SPAR Handels-Aktiengesellschaft gebilligt und damit festgestellt. Den Konzern-Jahresabschluss 2004 hat er ebenfalls gebilligt.

Der SPAR Konzern hat im Geschäftsjahr 2004 6,3 Mrd. EUR umgesetzt. Der Jahresüberschuss im Konzern beträgt 411,7 Mio. EUR. Die SPAR Handels-Aktiengesellschaft weist einen Jahresfehlbetrag von - 47,2 Mio. EUR  aus.  Der Hauptaktionär ITM Entreprises S. A. hat SPAR im Jahr 2004 durch eine Einzahlung in die Kapitalrücklage in Höhe von 50,0 Mio. EUR sowie durch einen Ertragszuschuss in Höhe von 25,0 Mio. EUR unterstützt.

Eine Dividendenzahlung an die Aktionäre ist aufgrund des Verlustes in der AG nicht möglich. Über die Details des Jahresabschlusses 2004 berichtet die SPAR Handels-Aktiengesellschaft in der Bilanzpressekonferenz am 6. April 2005.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 05.04.2005 18:18:35
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Christina Werthner Tel. +49(0)40 8394 1509 E-Mail: christina_werthner@spar.de

Branche: Einzelhandel
ISIN:      DE0007246902
WKN:        724690
Index:    
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: SPAR Handels AG

Das könnte Sie auch interessieren: