PUMA AG

Magda Berliner wird führende Designerin für Modelinie nuala

    Boston (ots/PRNewswire) -

    - Christy Turlington Burns Collection von PUMA für Herbst/Winter 2006 im Entwicklungsstadium

    Christy Turlington Burns und PUMA(R) gaben heute bekannt, dass Magda Berliner als Designerin für nuala verpflichet wurde, um den Bekleidungszweig der Yoga-inspirierten Lifestylekollektion betreuen, zu der auch Accessoires und Schuhe gehören. Die Kollektion wird zu Beginn der Herbst/Winter-Saison 2006 auf den Markt kommen.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060117/NETUD01 )

    "Bei Magda verschmelzen eine originelle Mischung aus Textilien und natürlichen Stoffen mit der Vielseitigkeit und weiblichen Note ihrer Entwürfe. Sie ist wie geschaffen dafür, nuala neu zu interpretieren", so Christy Turlington Burns, President und Creative Director von nuala. "Ich bin hingerissen von der Herbst/Winter-Kollektion 2006 - meiner Meinung nach ist sie der Inbegriff dessen, wofür nuala steht: innovatives und fliessendes Design kombiniert mit müheloser Eleganz."

    Magda Berliner, Fashion-Designerin von Spitzenprodukten für den Einzelhandel, verfügt über langjährige Erfahrung als Stilistin und und hat sich durch ihr distinktives Fingerspitzengefühl und ihr kunsthandwerkliches Geschick einen Namen gemacht, was in dem neuen Abschnitt ästhetischen Fortschritts dieses Labels seinen Ausdruck findet. Liebe zum Detail und ein Tribut an die weibliche Kaprice charakterisieren die Neuinterpretation der nuala-Kollektion für die Herbst/Winter-Saison 2006.

    "Ich bin begeistert davon, mit Christy und PUMA zusammen an der nuala-Kollektion zu arbeiten", kommentierte Magda Berliner. "Die Kooperation mit Christy war eine wunderbare Erfahrung für mich, da nach unserer Vorstellung die moderne Frau durchaus feminine Wesenszüge in sich vereinen kann. Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit ist eine atemberaubend schöne, anspruchsvolle und vielseitige Kollektion."

    Die Herbst/Winter-Kollektion 2006 bleibt der Philosophie, dem Stil und der Eleganz des hierin einzigartigen Labels weitgehend treu, spiegelt aber auch Magda Berliners fachliche Kompetenz bei der Verarbeitung und im Umgang mit Materialien wieder, die der Kollektion ihren unverwechselbaren Charakter verleihen. Sie basiert auf dem Grundgedanken der Metamorphose und baut sich auf den Leitmotiven von Schichtung und Bewegung auf, wobei mehrere neuartige Stilrichtungen mit neu definierten Favoriten aus der Vergangenheit kombiniert werden. Die Farbpalette ist auf den Herbst ausgerichtet und weist warme, satte Erdtöne wie Oliv, Kürbis, Sable und Indigo auf. Bei der Bekleidung rückt das Material in den Mittelpunkt, es besteht aus organischen, hautfreundlichen und luxuriösen Stoffen wie Wollmelange und Bambus-Jersey, die den sinnlichen Stil, zweckmässigen Luxus und zeitgemässen Komfort dieser Kollektion für die mehrdimensionale Frau auf ideale Weise miteinander verbinden.

    Die Herbst/Winter-Kollektion 2006 von nuala ist ab Juli online, in Luxus-Boutiquen und exklusiven Kaufhäusern erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.nuala.puma.com.

    Informationen zu nuala

    Die Modelinie nuala kam 1999 als Ausdruck des Yoga-Lifestyles auf den Markt. Die Kollektion, die Schlichtheit und zweckmässigen Luxus kombiniert, preist das Einfühlungsvermögen, die Intelligenz und Individualität der Frau. Komfort und Selbstsicherheit einer mühelos erscheinenden Mode sind in dieser Kollektion vereint. nuala ermöglicht es der modebewussten, unabhängigen Frau von heute, sich mittels einer reichen Kleiderauswahl zu jeder Tageszeit elegant und doch komfortabel zu präsentieren.

    Das Acronym 'nuala' steht für natural-universal-altruistic-limit less-authentic.

    Ideal für die mehrdimensionale Frau, die zweckmässigen Luxus und zeitgemässen Komfort sucht. Der Tag mit all seinen Anforderungen kann mit Selbstvertrauen und Stil bewältigt werden. Die Mode-Erfahrung und Hinwendung zur Yoga-Philosophie von Christy Turlington und der weltweite Erfolg von PUMA mit seinen hochklassigen Sportlifestyle-Produkten sind im Label von nuala vereint.

    http://www.nuala.puma.com

    Ansprechpartner:

        Danielle Marcus
        PUMA International PR
        +1-617-488-2917
        danielle.marcus@puma.com
        PUMA Australien
        Sherrin Kelly
        +61-3-9555-6655
        sherrin.kelly@puma.com
        PUMA Österreich
        Martina Lagler
        +4366243751141
        martina.lagler@puma.com
        PUMA Benelux-Staaten
        Marcia Henderikx
        +31334320060
        marcia.henderikx@puma.com
        PUMA Frankreich
        Lara Montel
        +33-(0)-1-44-90-82-67
        lara.m@tmarkoagency.com
        PUMA Deutschland
        Jelena Torbica
        4-99133E+11
        jelena.torbica@puma.com
        PUMA Italien
        Luca Stevaraglia
        3-90289E+11
        Luca.Stevaraglia@puma.com
        PUMA Japan
        Tamaki Yamaguchi
        +81-3-5414-8220
        tamaki.yamaguchi@puma.com
        PUMA Nordische Länder
        Fredrika Schlasberg
        +4642197147
        fredrika.schlasberg@puma.com
        PUMA Spanien
        Isabel Bernad
        +34966660074
        ibernad@puma.com
        PUMA Schweiz
        Sabine Mueller
        +41326548817
        Sabine.mueller@puma.com
        PUMA Grossbritannien
        Lucy Finnegean
        +44-1372364
        lucy.finnegean@puma.com
        PUMA USA
        Kristina Fields
        +1-978-698-1144
        kristina.fields@puma.com
        PUMA International
        Lisa Beachy
        +1-617-488-2945
        lisa.beachy@puma.com

    Website: http://www.nuala.puma.com

ots Originaltext: PUMA AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
PUMA Australia: Sherrin Kelly, +61-3-9555-6655,
sherrin.kelly@puma.com, oder Martina Lagler, +4366243751141,
martina.lagler@puma.com, oder PUMA Benelux: Marcia Henderikx,
+31334320060, marcia.henderikx@puma.com, oder PUMA France: Lara
Montel,
+33-(0)-1-44-90-82-67, lara.m@tmarkoagency.com, oder PUMA Germany:
Jelena Torbica, 4-99133E+11, jelena.torbica@puma.com, oder PUMA
Italy: Luca Stevaraglia, 3-90289E+11, Luca.Stevaraglia@puma.com, oder
PUMA Japan: Tamaki Yamaguchi, +81-3-5414-8220,
tamaki.yamaguchi@puma.com, oder PUMA Nordic: Fredrika Schlasberg,
+4642197147, fredrika.schlasberg@puma.com, oder PUMA Spain: Isabel
Bernad, +34966660074, ibernad@puma.com, oder PUMA Switzerland: Sabine
Mueller, +41326548817, Sabine.mueller@puma.com, oder PUMA UK: Lucy
Finnegean,  +44-1372364, lucy.finnegean@puma.com, oder PUMA USA:
Kristina Fields, +1-978-698-1144, kristina.fields@puma.com, oder PUMA
International: Lisa Beachy, +1-617-488-2945, lisa.beachy@puma.com,
oder PUMA International PR Danielle Marcus, +1-617-488-2917,
danielle.marcus@puma.com alle von PUMA.  Photo:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060117/NETUD01
AP Archive:  http://photoarchive.ap.org / AP PhotoExpress Network:  
PRN2
PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: PUMA AG

Das könnte Sie auch interessieren: