PUMA AG

PUMA(R) stellt neues Auswärtstrikot der italienischen Nationalmannschaft vor

    Mailand, Italien, November 10 (ots/PRNewswire) - PUMA stellte heute zeitgleich mit der Einführung eines neuen geschützten Wappens für den italienischen Fussballbund FIGC das neue Auswärtstrikot der italienischen Nationalmannschaft vor. Das Auswärtstrikot, das gemeinsam mit Neil Barrett entworfen wurde, kommt erstmals bei dem Freundschaftspiel gegen Holland am 12. November in Amsterdam zum Einsatz.

      (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-a
                  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-b
                  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-c )

    Dies ist Barretts zweite Ausstattung für die italienische Nationalmannschaft. Die klare, schmal geschnittene Silhouette und die aus mehreren Lagen bestehende Kleidung tragen unverkennbar seine Handschrift. Ein tiefer V-Ausschnitt gibt den Blick frei auf eine weitere Stoffschicht in azurblau mit dem neuen FIGC-Wappen und verleiht dem Team einen aussagekräftigen Look. Der unverwechselbare Stil des weissen V-Ausschnitts verbindet Raffinesse mit Understatement. Dieser tiefe V-Ausschnitt ist auch eine Vorschau auf die neue Heimausstattung 2006, die am 1. März präsentiert wird.

    "Die Ausstattung steht unter dem Motto "Italians Look Better" und verkörpert das Charisma des Teams", sagte Filip Trulsson, Teamsport Business Unit Manager bei PUMA. "Die Italiener sind für ihre modischen Stilsicherheit bekannt und dies berücksichtigen wir auch beim Design der Mannschaftstrikots. Durch die Visionen von Barrett und unsere eigenen Designtalente können wir stets eine leistungsfähige Ausstattung mit einer attraktiven Optik liefern."

    In den vergangenen zwei Jahren hat Neil Barrett in enger Zusammenarbeit mit dem Designteam von PUMA sein Gespür für Mode mit der sporttechnischen Erfahrung von PUMA verbinden können. Alle Textilien, vom Spielertrikot bis zur gesamten Mannschaftsbekleidung, verwenden erprobte funktionelle Materialien und Schnitte für eine optimale Leistung. Mit dem Trikot wird ein neuer, Bahn brechender reissfester Webstoff eingeführt, der in Zusammenarbeit mit Toray Textiles und der Manchester Metropolitan University speziell für PUMA entwickelt wurde. Der Webstoff ist extrem leicht, hat hervorragende Ventilationseigenschaften und eine begrenzte Elastizität, um das "am-Trikot-Ziehen" zu verhindern.

    Zusätzlich zur Spielausstattung und ausgewählter Mannschaftskleidung stellt PUMA auch einen neuen, von der FIFA genehmigten Ball für das italienische Team vor - den v1.06. Die Form basiert auf einem neuen patentierten Konzept mit erwiesenem geometrischem Ansatz und ermöglicht den rundesten, technisch fortschrittlichsten Ball auf dem Markt. Als Weiterführung der patentierten Dimple Technologie von PUMA weist der neue v1.06 Ball eine höhere Geschwindigkeit und eine weitere und verbesserte Flugbahn auf.

    Neil Barrett

    Neil Barrett ist ein britischer Designer aus der italienischen Modeschule. In seiner Laufbahn verbrachte er fünf Jahre als Senior Designer für Herrenbekleidung bei Gucci und vier Jahre als Designdirektor bei Prada Herrenbekleidung. 1999 brachte er unter seinem eigenen Namen eine Kollektion heraus, die unter anderem von der Prada Group und Allegri produziert wurde. Weitere Informationen finden Sie unter www.neilbarrett.com

    PUMA ist die globale Sportmarke, die erfolgreich die Einflüsse aus der Welt des Sports, des Lifestyle und der Mode vereint. Mit seiner einzigartigen Ausrichtung liefert PUMA das Unerwartete in Sportlifestyle bei Schuhen, Textilien und Accessoires durch technische Innovationen und revolutionäres Design. PUMA(R) wurde 1948 in Herzogenaurach gegründet und vertreibt heute Produkte in mehr als 80 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.puma.com

      Fussballkontakt:                  Medienkontakt:
        Filip Trulsson                      Lisa Beachy
        Teamsport BU                         International Public Relations
        PUMA                                      PUMA
        +49-9132-812694                    +1-617-488-2945
        filip.trulsson@puma.com        lisa.beachy@puma.com
      Website: http://www.puma.com
                    http://www.neilbarrett.com

ots Originaltext: PUMA AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Fussballkontakt: Filip Trulsson Teamsport BU PUMA +49-9132-812694
ilip.trulsson@puma.com Medienkontakt: Lisa Beachy PUMA
+1-617-488-2945 lisa.beachy@puma.com /Photo:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-a
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-b
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051110/NETH004-c , AP Archive:
http://photoarchive.ap.org, AP PhotoExpress Network: PRN1 PRN2 PRN3,
PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com / Anmerkung an die
Redaktion: Bilder der neuen Kollektion, Pressematerial
einschliesslich Fragen & Antworten mit Trainer Marcello Lippi,
unveröffentlichtes Filmmaterial mit Blick hinter die Kulissen und
offizielle Teambilder können unter der folgenden FTP-Adresse herunter
geladen werden: http://www.puma.com/italia Username: Italia Away,
Password: PUMA



Das könnte Sie auch interessieren: