PUMA AG

PUMA® und Renault F1 als Team - PUMA® wird offizieller Ausrüster des Mild Seven Renault F1 Teams in der Formel 1

Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar

    Herzogenaurach (ots) - Die PUMA® AG und das Mild Seven Renault F1
Team haben einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen. PUMA wird damit
offizieller Ausrüster des Formel 1-Rennstalls und stattet das Team
und die Fahrer, auch die Pit Crew, mit Teambekleidung und Teamschuhen
sowie Fitnessbekleidung aus. Darüber hinaus wird PUMA die Fahrer und
Trainer des Renault Driver Development (RDD) Programms und des Human
Performance Centers (HPC) in Enstone, Grossbritannien, mit
Teambekleidung, Teamschuhen und Fitnessbekleidung ausrüsten.
    
    Flavio Briatore, Geschäftsführer Renault F1: "Wir freuen uns sehr,
PUMA als neuen Partner des Renault F1 Teams begrüssen zu können. Das
junge, sportliche Image von PUMA passt perfekt zum Renault F1 Team,
und die Qualität der Produkte von PUMA ist unübertroffen. Wir freuen
uns auf eine erfolgreiche, gemeinsame Saison."
    
    "Auch wir freuen uns auf die Partnerschaft mit dem Mild Seven
Renault F1 Team", sagt Martin Gänsler, stellvertretender
Vorstandsvorsitzender der PUMA AG. "Das Renault F1 Team verkörpert
durch seine engen Verbindungen zu Italien, England, Spanien, Japan
und Frankreich die Internationalität der Formel 1. Dank seiner langen
Tradition verfügt das Team über die nötige Erfahrung und das
Know-how, das man braucht, um in der Formel 1 erfolgreich zu sein."
    
    Nachdem Renault 2002 in die Formel 1 eingestiegen ist, konnte das
Team sofort durch Erfolge überzeugen: sowohl 2002 als auch 2003 hat
Renault die Saison jeweils als Vierter der Gesamtwertung beendet und
im August 2003 konnte Fernando Alonso beim Grand Prix von Ungarn
sogar den ersten Sieg für das Team erringen.
    
    Die ersten Rennschuhe von PUMA wurden bereits in den 70er und
frühen 80er Jahren von Fahrern und Teams getragen. Und seit 1998 hat
sich PUMA im Motorsport zurückgemeldet und ein umfangreiches
Sponsoringportfolio zusammengestellt. PUMA rüstet in der Saison 2004
verschiedene Teams in unterschiedlichen Motorsportbereichen aus, wie
Formel 1, F 3000, Motocross, World Rally Championship, etc.
    
    PUMA ist die globale Sportmarke, die erfolgreich die Einflüsse aus
der Welt des Sports, des Lifestyle und der Mode vereint. Mit seiner
einzigartigen Ausrichtung liefert PUMA das Unerwartete in
Sportlifestyle bei Schuhen, Textilien und Accessoires durch
technische Innovationen und revolutionäres Design. PUMA® wurde 1948
in Herzogenaurach gegründet und vertreibt heute Produkte in mehr als
80 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.puma.com.
    
ots Originaltext: PUMA AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ulf Santjer
Corporate Communications
PUMA AG
Tel.      +49/9132/81-2489
E-Mail: ulf.santjer@puma.com

Tina Heinlein
Corporate Communications
PUMA AG
Tel.      +49/9132/81-2561
E-Mail: tina.heinlein@puma.com



Weitere Meldungen: PUMA AG

Das könnte Sie auch interessieren: