Deutsche Balaton AG

euro adhoc: Deutsche Balaton AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / Ad-hoc-Mitteilung gemäß § 15 WpHG - Vorläufiges Halbjahresergebnis (Einzelabschluss nach HGB) der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft zum 30.06.2008 mit rd. 4,8 Mio. Euro negativ

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

18.07.2008

Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft hat nach dem heute vom Vorstand zum 30.06.2008 aufgestellten vorläufigen internen Halbjahresabschluss ihr erstes Geschäftshalbjahr 2008 (01.01.2008 bis 30.06.2008) mit einem vorläufigen Halbjahresfehlbetrag in Höhe von rd. 4,8 Mio. Euro (30.06.2007: Halbjahresüberschuss rd. +7,8 Mio. Euro) abgeschlossen. Im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres 2008 ist es nicht gelungen, auch aufgrund des schlechten Börsenumfelds, ein positives Ergebnis aus dem Verkauf von Beteiligungen zu erzielen. Außerdem mussten Abschreibungen auf Finanzanlagen vorgenommen werden.

Nach dem vorläufigen internen Halbjahresabschluss lagen die sonstigen betrieblichen Erträge im ersten Geschäftshalbjahr 2008 bei rd. 0,7 Mio. Euro (30.06.2007: rd. 10,3 Mio. Euro). Die Abschreibungen auf Finanzanlagen und Wertpapiere des Umlaufvermögens beliefen sich im ersten Halbjahr 2008 auf rd. 5,1 Mio. EUR (30.06.2007: 1,9 Mio. EUR). Das Eigenkapital der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft zum 30.06.2008 beträgt bei rd. 12,7 Mio. Aktien rd. 90,0 Mio. Euro (30.06.2007: rd. 98,3 Mio. Euro bei 13,35 Mio. Aktien). Die Eigenkapitalquote beträgt rd. 65,2% (30.06.2007: rd. 67%).

Bei einem anhaltend schlechten Börsenumfeld und Ausbleiben von Chancen zur Realisierung stiller Reserven aus bestehenden Beteiligungen ist im Gesamtgeschäftsjahr 2008 ein Verlust auf Ebene des Einzelabschlusses nach HGB der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft möglich. Da die weitere Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr 2008 unter anderem von den Wertpapiermärkten und den Möglichkeiten zur Veräußerung von Beteiligungen und dabei erzielbaren Ergebnisbeiträgen abhängen wird, ist eine genauere Prognose der künftigen Geschäftsentwicklung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.

Die vorgenannten Zahlen basieren auf dem zum 30.06.2008 nach den Rechnungslegungsvorschriften des HGB aufgestellten vorläufigen internen Zwischenabschluss für die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft. Ergebniszahlen für den Konzern liegen derzeit noch nicht vor und werden in einer separaten Mitteilung veröffentlicht werden.

Heidelberg, den 18. Juli 2008

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Deutsche Balaton AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Deutsche Balaton Aktiengesellschaft
Tel.: +49 (0) 6221-64924-0
E-Mail: info@deutsche-balaton.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005508204
WKN:        550820
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Deutsche Balaton AG

Das könnte Sie auch interessieren: