Deutsche Balaton AG

euro adhoc: Deutsche Balaton AG
Gewinne
Tochtergesellschaft CornerstoneCapital AG erwartet Kaufpreisnachbesserung

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 09.01.2007 Mit Ad-hoc-Meldung vom 17.11.2005 hat die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft CornerstoneCapital AG die von ihr gehaltene Beteiligung an der FAST Video Security AG, Huenenberg (Schweiz) veräußert hat. Weiter wurde mitgeteilt, dass sich der Kaufpreis in Abhängigkeit vom Eintritt diverser Bedingungen noch erhöhen kann. Der Vorstand der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft hat heute erfahren, dass eine Bedingung für eine Kaufpreiserhöhung wahrscheinlich eintreten wird. Die CornerstoneCapital AG erwartet aus dieser Kaufpreiserhöhung im Geschäftsjahr 2007 einen Ergebnisbeitrag in Höhe von rd. 1,4 Mio. Euro. Der Kaufpreis kann sich bei Eintritt weiterer Bedingungen nochmals erhöhen. Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft hält vom Grundkapital der CornerstoneCapital AG rd. 99%. Die Transaktion führt bei der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft zu einem Konzernergebnisbeitrag im Geschäftsjahr 2007. Heidelberg, den 09. Januar 2007 Deutsche Balaton Aktiengesellschaft Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc 09.01.2007 10:36:11 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Deutsche Balaton AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Christian Rimmelspacher Tel.: +49 (0)6221 64924 0 info@deutsche-balaton.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE0005508204 WKN: 550820 Index: CDAX Börsen: Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: