Deutsche Balaton AG

euro adhoc: Deutsche Balaton AG
Aktienrückkauf
Deutsche Balaton nutzt erneut Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Der Vorstand der Deutsche Balaton AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, entsprechend der ihm von der Hauptversammlung vom 29. August 2003 zum Erwerb eigener Aktien erteilten Ermächtigung Gebrauch zu machen und bis zu 1.435.770 eigene Aktien, vorzugsweise zu Kursen von unter 4,00 EUR, zu erwerben.

Die vom Vorstand am 14. Oktober 2003 beschlossene Einziehung von insgesamt 1.563.665 eigenen Aktien ist durchgeführt. Durch die Einziehung wurde das Grundkapital von 17.063.665 EUR auf 15.500.000 EUR herabgesetzt.

Derzeit hält die Deutsche Balaton AG 76.683 eigene Aktien, die zu einem Durchschnittskurs von rd. 3,60 EUR erworben wurden.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 04.12.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Jürgen Dickemann Tel.: +49 (0)6221-649240 info@dbbh.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005508204
WKN:        550820
Index:    CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Deutsche Balaton AG

Das könnte Sie auch interessieren: