Theater am Könisgsee GmbH

Muenchen Ticket hat Ihren Fahrschein ins 17. Jahrhundert

Schönau am Königssee (ots) - Ticketverkauf für Musical "Salzsaga" von Klaus Ammann hat begonnen. 01805-725972 oder 01805-Salzsaga (12 Cent/min) verbindet neuzeitliche Unterhaltung mit Geschichte Berchtesgadens und lässt "einen Alpenmythos Musik werden". Das Leben im 17. Jahrhundert - Das ist der Musicalstoff aus dem derzeit ein Originalstück am Originalschauplatz, dem bayerischen Königssee, entsteht. Die "Salzsaga" - Untertitel: Liebe im Flackerschein der Hexenbrände - heisst das Ganghofer-Musical des Komponisten Klaus Ammann, welches am 12. April 2003 in Berchtesgaden-Königssee Premiere feiern wird und einen Alpenmythos Musik werden lässt. Mit der Musical-Adaption des Romans des Erfolgsschriftstellers und Wahl-Berchtesgadeners Ludwig Ganghofer "Der Mann im Salz", wurde ein aufregendes Stück Berchtesgadener Geschichte, vor dem Hintergrund einer dramatischen Zeit, gewählt. Vom spannenden Drama bis zur leidenschaftlichen Liebesromantik spannt sich die Handlung um den Jäger Adelwart, der sich aufmacht, sein Glück und die Liebe in den Irrungen und Wirrungen der geschichtlichen Ereignisse des 17. Jahrhunderts zu finden. Musicalkarten für die insgesamt 182 Veranstaltungen, die zwischen dem 12. April und 26. Oktober 2003 stattfinden, gibt es in verschiedenen Preisklassen zwischen 39 und 119 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von München Ticket oder im CallCenter von München Ticket unter 01805-72 59 72 (oder - der Vanity-Nummer - 01805-SALZSAGA; 12 Cent/min.). Bei München Ticket können Karten für die "Salzsaga" auch online geordert werden. Die Webadresse lautet: www.muenchenticket.de. Weitere Informationen, Inhalte zum Musical und Bilder zum Downloaden findet man im Internet unter www.theateramkoenigssee.com. ots Originaltext: Theater am Könisgsee GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: PROJEKT-KOM Agentur für Projektmarketing & Kommunikation Ansprechpartner: Margit Dengler-Paar Seestrasse 6 83471 Königssee Tel. +49/86/52-97'60'70 Fax +49/86/52-97'60'71 mailto: presse@theateramkoenigssee.com

Das könnte Sie auch interessieren: