pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

"Gewicht im Gleichgewicht": Beratung in 527 Apotheken / Gesundheitsförderungskampagne von pharmaSuisse ab 16. Mai 2011

Visual der Kampagne "Gewicht im Gleichgewicht" - Beratung in 527 Apotheken. Gesundheitsförderungskampagne von pharmaSuisse ab 16. Mai 2011. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/pharmaSuisse".

Ein Dokument

Bern-Liebefeld (ots) - Übergewicht und mangelnde Bewegung wirken sich negativ auf Wohlbefinden und Gesundheit aus - eine Feststellung die für Menschen jeglichen Alters gilt. In mehr als 500 Apotheken hat die Bevölkerung ab dem 16. Mai 2011 während mindestens eines Monats Gelegenheit, die eigene Ernährung und Bewegungsaktivität schnell und aussagekräftig zu hinterfragen. Zudem findet am 21. Mai 2011 der europäische Tag zur Bekämpfung der Adipositas statt.

Unglaublich, wie sich unsere Ernährungsgewohnheiten und noch mehr unsere körperliche Aktivitäten in den letzten 100 Jahren verändert haben: Tram und Auto ersetzten den Fussmarsch, auf Suppe folgte tägliches Fast Food. Dies führt dazu, dass in der Schweiz 37% der Gesamtbevölkerung und 15-20% der Kinder und Jugendlichen übergewichtig sind. Übergewicht und Bewegungsmangel sind hauptverantwortlich für Herzkreislauf- und Zuckererkrankungen, Gelenkprobleme sowie Krebserkrankungen. Die Beschwerden kommen schleichend, das gesamte Wohlbefinden nimmt kontinuierlich ab.

Mit der am 16. Mai 2011 in den Apotheken startenden Kampagne "Gewicht im Gleichgewicht" haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, zusammen mit einer Apothekerin/einem Apotheker ihr eigenes Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu überprüfen. Anhand individueller Tipps wird gezeigt, wie man sich mit viel Genuss gesund ernähren und die für den Menschen so wichtige Bewegung in den Alltag integrieren kann. "Gewicht im Gleichgewicht" bedeutet dabei nicht extreme Diäten und Trimmen bis zum Umfallen: Sich bewusster ernähren und bewegen genügt in den meisten Fällen! Auf der eigens geschaffenen Website www.gewicht-im-gleichgewicht.ch finden Kundinnen und Kunden Tricks und Kniffe, wie man sich selber am besten motiviert. Ebenso findet man dort eine Liste der teilnehmenden Apotheken.

Ziele der Kampagne sind die Sensibilisierung der Bevölkerung für das Thema Bewegung und Ernährung. Der besondere Wert der Apotheke als Gesundheitszentrum liegt im niederschwelligen Zugang zu Gesundheitsinformationen: mindestens 6 Tage die Woche, von morgens bis abends, steht ohne Voranmeldung eine Medizinalperson zur Verfügung.

Die Kampagne wurde durch pharmaSuisse, Schweizerischer Apothekerverband, in enger Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat konzipiert. Darin waren Ärzte, Psychologen, Sportmediziner, Ernährungsberater und Offizinapotheker vertreten. Die Kampagne wird u.a. von der Schweiz. Gesellschaft für Pädiatrie SGP und der FMH unterstützt.

Kontakt:

Karl Küenzi
Leiter Kommunikation & Marketing
pharmaSuisse
Schweizerischer Apothekerverband
Stationsstrasse 12
3097 Bern-Liebefeld
Tel.: +41/31/978'58'58
Mobile: +41/79/570'24'94
E-Mail:karl.kueenzi@pharmasuisse.org
Internet: www.pharmaSuisse.org



Weitere Meldungen: pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

Das könnte Sie auch interessieren: